Chili con Carne mit Baguette [29.08.2016]

Heute war eigentlich relativ schnell klar, dass ich mal wieder beim Chili con Carne mit Baguette aus dem Bereich Globetrotter zugreifen würde, denn die Alternativen auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants wie Spaghetti mit Balsamicolinsen im Abschnitt Vitality oder Hähnchenbrust “Hawaii”” mit fruchtiger Currysauce und Reis bei Tradition der Region boten nichts, was meine Vorliebe für Chili überbieten könnte. Und auch an der Asia-Thai-Theke gab es mit Poh Piard Thord – Knusprige Frühlingsrollen und Curry Kai – Putenfleisch gebraten mit gelben Thai-Curry und verschiedenem Gemüse waren eher Standard. Leider wurde das Chili aber man wieder in Kinderportion-Mini-Auflaufformen serviert, so dass ich mich gezwungen sah die Menge an Baguette etws zu erhöhen um satt zu werden. Außerdem garnierte ich mir das Chili noch zusätzlich mit einigen Jalapenos, die ich aus einer Sojasauce fischte, welche eigentlich für die Asia-Gerichte gedacht war. Doch leider scheint sich diese Möglichkeit inzwischen bei den anderen Gästen rumgesprochen zu haben, denn obwohl die Saucenschüssel noch fast voll war, waren die meisten der Jalapnos-Ringe bereits abgefischt.

Chili con Carne & Baguette

Heute schien man die Sauce mit etwas Saucenbinder angedickt zu haben, denn bereits nach kurzer Zeit bildete sich ein dünner Film auf der Oberfläche des Chilis, was in den meisten Fällen ein Anzeichen für Verwendung von Stärke wie Saucenbinder oder Mehl ist. Dennoch war die eigentliche Chili-Zubereitung auch heute soweit in Ordnung, auch wenn sie wie üblich nur aus den Minimalzutaten Hackfleisch, Tomatensauce, Kidneybohnen und Mais bestand. Die Eigenschärfe war dabei heute eher mäßig, doch die Jalapeno-Ringe würzten glücklicherweise etwas nach. Beim Baguette gab es aber nichts zu meckern, es war wie in letzter Zeit üblich schön frisch und knusprig.
Sah man sich auf den Tabletts der anderen Gäste um, sah man schnell dass heute das Chili con Carne wohl zu den beliebtesten Gerichten gehörte und sich mit einem kleinen, jedoch klar erkennbaren Vorsprung den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern konnte. Auf dem zweiten Platz folgten heute unerwarteterweise die Spaghetti mit Balsamicolinsen, die knapp vor der Hähnchenbrust Hawaii zu liegen schien. Mit sehr geringen Abstand kamen schließlich die Asia-Gerichte auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Chili con Carne: ++
Baguette: ++

« « Lachs-Quinoa-Pfanne mit Kokosmilch & Paprika – das Rezept | Gebratenes Holzfällersteak mit geschmorten Zwiebeln, Rotweinjus & Röstkartoffeln [30.08.2016] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>