Chili con Carne mit Sauerrahm & Baguette [29.11.2016]

Heute brauchte ich nicht lange zu überlegen zu welchem Gericht ich greifen sollte, denn heute stand im Abschnitt Globetrotter der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants mal wieder Chili con Carne mit Sauerrahm und Baguette auf der Speisekarte. Die Spaghetti mit Pesto Genovese bei Vitality ließ ich also ebenso links liegen wie den Gebratene Hähnchenbrust in Zwiebel-Sahnesauce, dazu Kroketten bei Tradition der Region oder die Asia-Thai-Angebote wie Kal Tzau Fhan – Gebratener Eierreis mit verschiedenem Gemüse oder Gebratener Tintenfisch mit scharfem Basilikum und Thaigemüse in Austernsauce. Leider gelang es mir nicht, noch ein zweites Stück Baguette zu ergattern, da der Korb mit dem Brot dieses Mal hinter der Theke stand und die Thekenkraft gleich wieder weg war, nachdem sie mich bedient hatte. Aber ein paar Jalapenos aus der Sojasauce an der Asia-Theke holte ich dennoch zur Garnitur.

Chili con Carne & Baguette

Leider wurde das Chili heute mal wieder in diesen kleinen Schälchen serviert, die im Gegensatz zu den großen Tellern wie z.B. hier oder hier kaum Grip auf dem Tablett haben und beim auslöffeln des Chilis häufig über das Tablett rutschen. Aber was die Menge anging, so bin ich inzwischen davon überzeugt dass sie sich von den Tellern kaum unterscheidet. Das Chili selber, das aus Hackfleisch, Kidneybohnen, Mais und Tomaten hergestellt worden war, war auch geschmacklich so weit in Ordnung, hätte aber gerne etwas fruchtiger und etwas schärfer sein können. Zum Glück hatte ich die Japanenos noch dabei, die für zumindest ein wenig Schärfe sorgten. Aber volle Punktzahl kann ich dennoch nicht geben, denn das Chili hatte ich hier eindeutig schon besser erlebt. Das frische, knusprige Baguette gab aber keinen Grund zu weiterer Kritik.
Auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala lag das Chili heute knapp vorne und konnte sich somit den ersten Platz sichern. Auf dem zweiten Platz folgten die Asia-Gerichte, wobei besonders der Tintenfisch sehr beliebt zu sein schien, den dritten Platz konnte die Hähnchenbrust fü sich sichern und auf Platz vier kamen schließlich die Spaghetti mit Pesto.

Mein Abschlußurteil:
Chili con Carne: +
Baguette: ++

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply