Holzfällersteak mit Schmorzwiebeln & Country Potatoes [05.12.2016]

Mein erster Blick galt heute den Spaghetti mit Lachswürfeln und Kirschtomaten auf sizilianische Art, die im Bereich Globetrotter auf der Speisekarte standen. Doch was gut klang, sah in der Praxis nicht mehr ganz so verlockend aus, denn die Sauce schien aus vielen Tomaten, relativ vielen dunklen Oliven und nur Spuren von Fisch zu bestehen. Daher sah ich erst einmal mich weiter um. Der Pikante Bohnengulasch bei Vitalit schien mir aber nicht das richtige und auch die Asia-Thai-Gerichte wie –Poh Piard Thord – Knusprige Frühlingsröllchen oder Curry Kai – Putenfleisch gebraten mit gelben Thai Curry und veschiedenem Gemüse erschienen mir so das richtige. Also griff ich schließlich zum Holzfällersteak mit Schmorzwiebeln und Country Potatoes, das im Abschnitt Tradition der Region auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants zu finden war.

Holzfällersteak mit Schmorzwiebeln & Country Potatoes

Das Schweinesteak war heute leider sehr stark durchwachsen und bestand zu ungewöhnlich großen Teilen aus Fett, was den Genuss meiner Meinung nach etwas minderte. Geschmacklich absolut gelungen, aber aufgrund seiner Struktur kann ich ihm leider keine volle Punktzahl geben. Die milden angebratenen Zwiebeln, mit denen man es garniert hatte, waren aber absolut in Ordnung, ebenso wie die nur heute minimal übersalzenen, aber knusprigen Country Potatoes. Der knackige, süß-säuerliche angemachte Krautsalat rundete das heutigte Mittagsmahl gelungen ab.
Sah man sich bei en anderen Gästen um, erkannte man dass auch hier ein hoher Prozentsatz zum Holzfällersteak gegriffen hatte, womit ich diesem Gericht den ersten Platz auf der heutigen Allgemeinen Beliebheitsskala zubilligen würde. Auf Platz zwei sah ich die Asia-Gerichte, die aber nur einen hauchdünnen Vorsprung für den Spaghetti mit Lachswürfeln hatten, die somit den dritten Platz belegten. Der Bohnengulasch schaffte es nur auf Platz vier.

Mein Abschlußurteil:
Holzfällersteak: +
Schmorzwiebeln: ++
Country Potatoes: ++
Krautsalt: ++

« « Rahmspinat-Quark-Quiche mit Räucherlachs & Feta – das Rezept | Rinderhacksteak mit BBQ-Sauce & Kroketten [06.12.2016] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>