Gyros vom Schwein mit frischen Zwiebeln, Tzatziki & Pommes Frites [13.12.2016]

Auch heute brauchte ich nicht lange zu überlegen wo ich zugreifen sollte, denn es fand sich mal wieder Gyros vom Schwein mit frischen Zwiebeln, Tzatziki und Pommes Frites im Abschnitt Globetrotter der Speisekarte unseres Betriebsrestaurant. Daher erwähne ich nur der Vollständigkeit halber, dass außerdem noch bei Vitality Blumenkohl-Broccoliauflauf mit Bärlauchpesto und Gorgonzolasauce gratiniert, bei Tradition der Region Spinat-Ricotta-Lasagne mit Bechamelsauce und Emmentaler gratiniert, als Zusatzangebot ein Schweinegulasch mit Butternudeln sowie an der Asia-Thai-Theke Kal Tzau Fhan – Gebratener Eierrei mit verschiedenem Gemüse und Gebratener Tintenfisch mit scharfem Basilikum mit Thaigemüse in Austernsauce angeboten wurde. Gut, ich muss zugeben dass ich auch ganz kurz mit mit dem Blumenkohl-Broccoliauflauf liebäugelte, aber das Gyros war letztlich doch verlockender. Dazu gesellte sich noch ein Schälchen Krautsalat aus dem heutigen Angebot der Salattheke.

Pork gyros with fresh onions, tzatziki & french fries / Gyros vom Schwein mit frischen Zwiebeln, Tzatziki & Pommes frites

Leider erwies sich die Entscheidung heute als nicht sonderlich weise, denn sowohl Pommes Frites als auch das das Gyros waren höchstens noch lauwarm und die Pommes Frites außerdem einen kleine Deut zu knusprig. Essbar, aber volle Punktzahl kann ich da leider nicht geben. Das würzige Tzatziki, die knackigen frischen Zwiebeln und der ebenfalls knackige Krautsalat entschädigten mich aber zumindest ein wenig. Vielleicht wäre ich mit dem vegetarischen Blumenkohl-Broccoliauflauf doch besser bedient gewesen.
Dennoch lag das Gyros heute natürlich unangefochten auf Platz eins der Allgemeinen Beliebtheitsskala – ich vermute übrigens auch dass ich einfach nur eine schlechte Charge erwischt hatte. Auf dem zweiten Platz sah ich die Asie-Gerichte, eng gefolgt von dem heute für ein fleischloses Gericht sehr beliebten Blummenkohl-Broccoliauflauf auf Platz drei. Den vierten Platz belegte schließlich die Spinat-Ricotta-Lasagne.

Mein Abschlußurteil:
Gyros: +
Frische Zwiebeln: ++
Tzatziki: ++
Pommes Frites: +
Krautsalat: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply