Gebackene Calamari mit Remoulade & Pommes Frites [24.03.2017]

Ich überlegte zwar kurz, ob ich nicht beim Lahmacun mit Hackfleisch und Salat zuzugreifen, der heute bei Vitality angeboten wurde, denn die Gebackene Calamari mit Remoulade wurden nicht wie ursprünglich im Intranet angekündigt mit Kartoffelspalten und auch nicht mit den Twister Fries wie auf dem Foto im Betriebsrestaurant, sondern mit “schnöden” Pommes Frites angeboten. Wahrscheinlich waren gestern zu viele davon übrig geblieben. Doch so sehr konnte mich die türkische Variante der Pizza dann doch nicht überzeugen und am Milchreis mit Waldbeerkompott bei Tradition der Region oder den Asia-Thai-Gerichten wie Gebackene Ananas und Banane oder San Sei Chop Suey – Verschiedene Fleischsorten mit Gemüse in Spezialsauce hatte ich kein Interesse. Also griff ich letztlich doch zu den Calamari, zu denen es natürlich noch Zitronenecken gab und ich mir außerdem etwas zusätzlichen Ketchup für die Pommes auf den Teller tat.

Baked calamari with remoulade & french fries / Gebackene Calamari mit Remoulade & Pommes Frites

Eine so schlechte Sättigungsbeilage waren die Pommes Frites dann doch nicht, denn sie waren frisch, heiß, knusprig und heute sogar gesalzen. Die sehr zahlreichen Calamari oder besser gesagt deren Panade wiederum waren für meinen Geschmack fast etwas zu knusprig geraten. Aber der Tintenfischring im Inneren war angenehm zart und saftig, so dass ich letztlich von einem Punktabzug absehen kann. Garniert mit dem Saft der Zitronenecken und der würzigen Remoulade ein durchaus leckeres Mittagsgericht. Ich war zufrieden mit meiner Wahl. Und das Lahmacun, das Kollegen von mir gewählt hatten, wäre tatsächlich keine gute Alternative gewesen, denn der Fladenbrot-Teig war sehr knusprig gebacken, wodurch sich der Lahmacun nicht zum Verzehr so gut rollen ließ. Ich hatte also eine weise Entscheidung getroffen.
Und auch bei den anderen Gästen lagen die Calamari heute sehr hoch in der Gunst und konnten sich mit einem klaren Vorsprung den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Aber das Lahmacun war ihm dicht auf den Fersen und folgte auf einem guten zweiten Platz. Die Asia-Gerichte lagen auf Platz drei und der Milchreis folgte schließlich auf einem guten vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Gebackene Calamari: ++
Remoulade: ++
Pommes Frites: ++

Print Friendly
« « Currywurst mit Pommes Frites [23.03.2017] | Pizza Maritim [25.03.2017] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>