Holzfällersteak mit Kräuterbutter, Spiegelei & Pommes Frites [27.03.2017]

Heute gingen wir mal nicht in unserem Betriebsrestaurant zum Mittagessen, sondern begaben uns zum Gasthof Butz in Dornach, um aus besonderem Anlass dort zu speisen. Das Gasthaus hatte ich vor längeren in diesem Beitrag schon mal vorgestellt. Das Wetter war sogar so gut, dass wir uns nach draußen setzen konnten und wir waren nicht die einzigen. Aus der umfangreichen Speisekarte entschied ich mich für ein Holzfällersteak vom Schwein mit Kräuterbutter Spiegelei und Röstzwiebeln, dazu Pommes frites zum Preis von 13,80 Euro. Und es ging relativ schnell, bis die bestellten Gerichte schließlich serviert wurden.

Pork steak with fried egg, herb butter & french fries / Holzfällersteak vom Schwein mit Spiegelei, Kräuterbutter & Pommes Frites - Gasthof Butz - Dornach

Obwohl die Präsentation wirklich gut aussah, erwies es sich im praktischen Verzehr als äußerst unpraktisch, dass man das Steak samt Garnitur auf der riesigen Portion Pommes Frites platziert hatte. Denn es war kein Platz die Pommes soweit zusammenzuschieben um Platz für das Steak zu schaffen und beim Schneiden des Fleischs auf den Pommes Frites lief man Gefahr, die Pommes vom Teller zu drücken. Irgendwie gelang es mir aber doch, indem ich erst einmal einige Pommes verzehrte und dann das Steak in eine sicherere Lage brachte. Die Pommes Frites selber waren für meinen Geschmack ein wenig zu knusprig geraten, aber noch akzeptabel. Dazu gab es Ketchup und Mayonaise in kleinen Tütchen. Das Highlight war aber eindeutig das aufwändig verzierte, zarte und saftige Schweinesteak, das mit geschmolzener Kräuterbutter beschmiert war und auf dem sich neben einem Spiegelei mit flüssigem Eigelb, einer großen Portion Röstzwiebeln sowie einigen Gemüsestreifen von Möhre und Lauch garniert war. Sehr lecker, ich war überaus zufrieden. Aber für den Preis hatte ich auch nichts anderes erwartet.

Mein Abschlußurteil:
Holzfällersteak: ++
Pommes Frites: +

Print Friendly
« « Gnocchi mit Putenstreifen in Bärlauch-Ziegenfrischkäse-Sauce – das Kurzrezept | Pute in Erdnuss-Sauce [28.03.2017] » »

Ein Kommentar to “Holzfällersteak mit Kräuterbutter, Spiegelei & Pommes Frites [27.03.2017]”

  1. Pute in Erdnuss-Sauce [28.03.2017] | Subnetmask meinte am 28.03.2017 um 20:56 Uhr :

    […] wirklich sehr verlockendes Gericht angeboten, aber nach dem Holzfällersteak mit Pommes Frites gestern wollte ich heute etwas kürzer treten. Also überlegte ich kurz, ob ich nicht bei den […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>