Griechische Bifteki mit frischen Zwiebeln, Tzatzki & Pommes Frites [08.05.2017]

Eigentlich sah die Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl und Apfelwürfeln aus dem Abschnitt Vitality auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurant heute mal wirklich sehr verlockend und schön saftig aus, nicht so trocken wie ich sie aus früheren Versionen in Erinnerung hatte. Doch mir lag der Appetit doch mehr nach Fleisch. Und da die Nürnberger Rostbratwürtchen mit Sauerkraut, Bratensauce und Kartoffelpüree bei Tradition der Region doch zu sehr an mein gesteriges Kochexperiment erinnerten und ich keine Lust auf die Asia-Thai-Angebote wie Asiatisches Gemüse herzhaft gebraten mit Thaicurry in Kokosmilchsauce oder Gang Gai Ma – Hähnchenstreifen gebraten in roter Kokosnusssauce hatte, blieben nur die Griechischen Bifteki mit frischen Zwiebeln, Tzatzki und Pommes Frites aus dem Bereich Globetrotter, um meinen Hunger zu stillen. Die Pommes verzierte ich mir natürlich noch mit einer großzügigen Portion Ketchup.

Greek bifteki with fresh onions, tzatziki & french fries / Griechische Bifteki mit frischen Zwiebeln, Tzatzki & Pommes Frites

Die mit etwas Schafskäse versetzten Rindfleischfrikadellen (Bifteki) waren angenehm locker und saftig, hätten aber nach meinem Geschmack gerne noch etwas würziger sein können. Gemeinsam mit dem milden, nicht sehr Knoblauchhaltigen Tzatziki aber dennoch sehr lecker. Und auch an den knusprigen, ausreichend gesalzenen Pommes Frites gab es nichts auszusetzen, vor allem wenn man sie mit ausreichend Ketchup garnierte. Die frischen Zwiebelringe rundeten des Gericht schließlich sehr gelungen ab. Ein wahrer Klassiker unseres Betriebsrestaurants, der mich eigentlich noch nie enttäuscht hatte.
Heute leisteten sich Rostbratwürste und Bifteki ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz eins auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala und nach eingehendem Beobachten der Tabletts der anderen Gäste würde ich den Bratwürsten mit einem hauchdünnen Vorsprung den Sieg zubilligen. Damit landeten die Bifteki heute nur auf dem zweiten Platz, gefolgte von den Asia-Gerichten auf Platz drei und der Schupfnudelpfanne auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Bifteki: ++
Zwiebeln: ++
Tzatziki: ++
Pommes Frites: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply