Schweinegeschnetzeltes “Zurcher Art” mit Röstis [18.07.2017]

Zwar galt mein erster Blick heute natürlich dem Wiener Backhendl mit Pommes Frites, welches man im Abschnitt Globetrotter auf der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants anbot, doch für einen heißen Sommertag wie heute erschien mir das doch etwas zu schwer. Daher sah ich mir auch kurz den Marinierten Tofu auf asiatischem Gemüse mit Basmatireis bei Vitality an, entschied mich aber Aufgrund der Tatsache dass ich erst gestern Reis gegessen hatte sowohl gegen den Tofu als auch gegen die Asia-Thai-Gerichte wie Gebackenen Seelachs mit Thaigemüse in Austernsauce , zu denen es auch Reis gab, und wählte schließlich das Schweinegeschnetzelte “Zurcher Art” mit Röstis bei Tradition der Region. Dies ergänzte ich noch durch ein Schälchen mit Erbsen aus dem heutigen Angebot der Gemüsetheke.

Zurich pork ragout with hash browns / Schweingeschnetzeltes "Zurcher Art" mit Röstis

Beim Servieren hatte man sich wie man sieht nicht sonderlich viel Mühe gegeben, aber das Geschnetzelte aus mageren Schweinefleisch mit Champignons war zwar recht kleinteilig, aber geschmacklich war es dennoch gut gelungen. Die mit Kräutern versetzte Sauce war dabei zwar mal wieder recht dünnflüssig, aber das bin ich von hier ja gewohnt. Und auch die Röstis erfüllten alle Anforderungen die ich an eine solche Sättigungsbeilage habe: sie waren heiß, außen knusprig und innen noch angenehm weich. Nur bei den Erbsen muss ich einen kleinen Punktabzug vornehmen, denn sie waren bereits stark abgekühlt und schmeckten auch irgendwie etwas abgestanden. Dennoch war ich insgesamt zufrieden mit meiner Wahl.
Auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala lag heute natürlich das Backhendel mit großem Vorsprung vor allen anderen Gerichten vorne und konnte sich unangefochten den ersten Platz sichern. Auf Platz zwei folgte aber schon das Schweingeschnetzelte, den dritten Platz neegten die Asia-gerichte und auf einem guten vierten Platz folgte schließlich das Tofu mit Asiagemüse.

Mein Abschlußurteil:
Schweinegeschnetzeltes: ++
Röstis: ++
Erbsen: +/-

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply