Holzfällersteak mit Bratensauce & Röstkartoffeln [17.08.2017]

Die Auswahl meines heutigen Mittagsgerichts in unserem Betriebsrestaurant fiel mir leicht, denn die Farfalle al peperoni bei Vitality und der Hackfleischspieß mit Zigeunersauce und Reis bei Tradition der Region waren definitiv nichts für mich. Ich überlegte nur kurz, ob ich nicht beim Hühnerfleisch gebraten mit verschiedenem Gemüse in Kokosmilchsauce zugreifen sollte, das neben Gebackene Ananas und Banane an der Asia-Thai-Theke angeboten wurde, zugreifen sollte. Doch letztlich blieb ich dann doch beim Holzfällersteak vom Schweinenacken mit Bratensauce und Röstkartoffeln aus dem Abschnitt Globetrotter und ergänzte das Gericht mit etwas Rosenkohl aus dem heutigen Angebot der Gemüsetheke.

Pork steak with roast onions, grvy & roast potatoes / Holzfällersteak mit Bratensauce & Röstkartoffeln

Das mit zahlreichen, butterweich gedünsteten Zwiebeln garnierte Schweinenackensteak war zwar recht durchwachsen, aber sehr gelungen gewürzt und gut durchgebraten. Anders bei den Röstkartoffeln, die teilweise aus einer hart gebackenen dünnen, etwas gummiartignen Schale mit einem butterweichen inneren bestanden. Zwar besaßen nur zwei oder drei der Kartoffeln diese Eigenschaft, aber Röstkartoffeln stelle ich mir anders vor – daher kann ich hier keine volle Punktzahl geben. An der Bratensauce gab es aber nichts auszusetzen und auch der noch einigermaßen heiße und schön knackige Rosenkohl bot keinen Grund zu weiterer Kritik. Kein leichter, aber ein doch sehr leckerer Genuss – ich war zufrieden.
Und auch auf den Tabletts der anderen Gäste sah man vermehrt das Holzfällersteak, so dass ich diesem Gericht ohne Zweifel den diesem Gericht Platz eins auf der heutigen Allgemeinen Beliebtheitsskala zubilligen kann. Auf dem zweiten Platz sah ich den Hackfleischspieß, der sich aber nur knapp gegen die Asia-Gerichte durchsetzen konnte. Die Farfalle al peperoni folgte schließlich auf dem vierten Platz.

Mein Abschlußurteil:
Holzfällersteak vom Schwein: ++
Zwiebeln: ++
Bratensauce: ++
Röstkartoffeln: +
Rosenkohl: ++

« « Blumenkohl-Käse-Medaillions mit Salzkartoffeln & Kräutersauce [16.08.2017] | Gebackene Calamari mit Remoulade & Country Potatoes [18.07.2017] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>