Schweinegeschnetzeltes “Züricher Art” mit Rösti [06.11.2017]

Hätte ich bereits am Wochenende meinen Nudelauflauf mit Leberkäse zubereitet, hätte ich heute Mittag in unserem Betriebsrestaurant vielleicht beim Abgebräunter Leberkäse mit Bratensoße,Spiegelei und Röstkartoffel zugegriffen, der im Abschnitt Tradition der Region auf der Speisekarte zu finden war. Aber auch die Gebackene Polentaschnitte mit Joghurtdip und Ratatouillegemüse bei Vitality sah nicht schlecht aus. Mit den Gebackenen Frühlingsrollen oder dem Gebratenes Hühnerfleisch mit Thaigemüse und Austernsauce von der Asia-Thai-Theke hätte ich vielleicht auch noch leben können. Aber da ich heute aus unerfindlichen Gründen Lust auf Röstis verspürte, griff ich letztlich dann doch beim Schweinegeschnetzeltes “Züricher Art” mit Rösti aus dem Abschnitt Globetrotter zu. Dazu gesellte sich noch ein Schälchen mit Krautsalat von der Salattheke.

Pork chop "Zurich style" with hash browns / Schweinegeschnetzeltes "Züricher Art" mit Rösti

Auf den ersten Blick sah das Geschnetzelte ja nicht so überzeugend aus, denn das Fleisch war wieder sehr kleinteilig geraten und es fanden sich gerade mal zwei kleine Champignons darin. Aber ganz so schlimm war es dann doch nicht, denn die Fleischmenge war absolut ausreichend und vor allem geschmacklich erwies sich diese Komponente doch als wirklich gut gelungen. Dazu passten wunderbar die vier Röstis, die außen schön knusprig, innen aber noch einigermaßen weich waren. Und auch am Krautsalat gab es nichts auszusetzen, aber da kann man glaube ich auch wenig falsch machen. Ich war auf jeden Fall mit meiner Wahl zufrieden.
Obwohl die Vorlieben der anderen Gäste heute mal wieder sehr breit gestreut waren, lässt sich der erste Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala heute doch eindeutig dem Schweinegeschnetzelten zuordnen. Auf dem zweiten Platz folgte der Leberkäse, Platz drei belegten die Asia-Gerichte und auf einem guten vierten Platz folgte schließlich die vegetarischen Polentaschnitten.

Mein Abschlußurteil:
Schweinegeschnetzeltes “Züricher Art”: ++
Röstis: ++
Krautsalat: ++

Print Friendly

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply