Schweineschnitzel “Jäger Art” mit Pommes Frites [20.12.2017]

Obwohl das Gericht eigentlich gut klang, hatte ich leider eher durchwachsene bis schlechte Erinnerung an die Gnocchi mit Limonensauce und Lachswürfeln aus dem Abschnitt Vitality. Die Spinat-Ricottalasagne mit Tomatensauce und Bechamel gratiniert bei Globetrotter sagte mir aber auch nicht so hunderprozentig zu und auf Asia-Thai-Food wie Gebratene Mienudeln mit Gemüse in Hoi-Sin-Sauce oder Rindfleisch mit Broccoli und Karotten in Austernsauce hatte ich ebenfalls keinen Appetit. Daher griff ich letztlich zum Schweineschnitzel “Jäger Art” mit Pommes Frites das bei Tradition der Region auf der Speisekarte zu finden war. Dazu gesellte sich noch ein Schälchen Rosenkohl aus dem heutigen Angebot der Gemüsetheke. Außerdem durfte der Ketchup auf den Pommes Frites natürlich nicht fehlen.

Escalope chasseur with french fries / Schweineschnitzel "Jäger Art" mit Pommes Frites

Zum unpaniert gebratenen, mageren und einigermaßen zarten Schweineschnitzel hatte man eine dunkle, mild-würzige und mit einigen Dosenchampignons versetzte Sauce serviert, was es somit zum Jägerschnitzel machte. Dazu eine großzügige Menge knuspriger, ausreichend gesalzener Pommes Frites und fertig war ein einfaches, typisch deutsches Hauptgericht, das mir durchaus gut geschmeckt hat. Und auch der nicht mehr ganz heiße, aber doch schmackhafte und noch recht knackige, mit gewürfelter Zwiebel versetzte Rosenkohl passte gut in das geschmackliche Gesamtkonzept. Ich war mit meiner Wahl auf jeden Fall zufrieden.
Und auch die anderen Gäste gaben dem Jägerschnitzel heute großen Zuspruch und machten es mit einem kleinen, aber deutlichen Vorsprung vor den anderen Angeboten zum erstplatzierten Gericht auf der heutigen Allgemeinen Beliebtheitsskala. Auf dem zweiten Platz sah ich die Spinat-Ricottalasagne, Platz drei belegten wohl die Gnocchi mit Limonensauce und Lachs und sehr knapp dahinter auf dem vierten Platz folgten schließlich die Asia-Gerichte.

Mein Abschlußurteil:
Schweineschnitzel: ++
Jägersauce: ++
Pommes Frites: ++
Rosenkohl: ++

« « Chili con Carne & Baguette [29.12.2017] | Erbsensuppeneintopf mit Würstchen & Bauernbrot [21.12.2017] » »

Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>