Rote Currywurst mit Pommes Frites [21.03.2018]

Das heutige Fischgericht in Form von Penne Rigate mit Tomatenragout, Thunfisch und geriebenen Hartkäse aus dem Abschnitt Vitality schien mir etwas zu banal, besser sah da schon das Rindergeschnetzelte “Stroganoff Art” mit Spätzle bei Globetrotter aus. Und auch die Angebote an der Asia-Thai-Theke wie Gebratene Mienudeln mit Gemüse in Hoi-Sin-Sauce oder Hühnerfleisch gebraten mit Gemüse in grüner Kokosmilchsauce sahen ganz gut aus. Aber nichts kam gegen die Currywurst (rot oder weiß) mit Pommes Frites an, die im Abschnitt Tradition der Region angeboten wurde. Ich überlegte zwar kurz, ob ich nicht doch beim Rindergeschnetzelten zugreifen sollte, blieb dann aber doch bei der Currywurst. Aus einem bereit stehenden Streuer gab ich noch nach eigenem gutdünken Currypulver und die Pommes garnierte ich mir zusätzlich noch mit etwas Ketchup.

Curried sausage with french fries / Currywurst mit Pommes Frites

Die Pommes Frites waren leider etwas blass geraten und auch was ihre Knusprigkeit anging ließen sie leider heute etwas zu wünschen übrig – das hatte ich auch schon besser erlebt. Da half auch der Ketchup wenig. Zum Glück gab es an der Wurst, dem wichtigsten Bestandteil des Gerichts, nichts auszusetzen, denn sie war gut durchgebraten, würzig und vollmundig im Geschmack. In Kombination mit der warmen, mit Zwiebeln versetzten, würzigen Currysauce und dem Currypulver ein wahrer Genuss – wenn auch leider kein sonderlich leichter.
Wie nicht anders erwartet lag die Currywurst heute auch auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala ganz vorne und konnte sich unangefochten den ersten Platz sichern. Auf Platz zwei folgte, enger auf als ich zuerst vermutet hatte, das Rindergeschnetzelte Stroganoff, den dritten Platz belegten die Asia-Gerichte und auf Platz vier kamen schließlich die Penne Rigate mit Thunfisch-Tomatensauce.

Mein Abschlußurteil:
Currywurst: ++
Currysauce: ++
Pommes Frites: +

« « Holzfällersteak mit Schmorzwiebeln & Röstkartoffeln [20.03.2018] | Spinat-Quesadilla mit Hähnchenbrust – das Rezept » »

Ein Kommentar to “Rote Currywurst mit Pommes Frites [21.03.2018]”

  1. Cordon Bleu mit Pommes Frites [28.03.2018] | Subnetmask meinte am 28.03.2018 um 00:46 Uhr :

    […] Kritikpunkt, denn sie wirkten labbrig und nicht richtig knusprig – ähnlich wie letzte Woche bei der Currywurst. Das mit gekochtem Schinken und Käse – ich denke es war Mozzarella […]


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>