Spaghetti mit Hackfleisch-Tomatensauce [25.07.2018]

Spaghetti with minced meat tomato sauce / Spaghetti mit Hackfleisch-Tomatensauce

Heute hatte ich leider einen zeitlich ungünstig gelegenen Arzttermin und mich dazu entschlossen Home Office zu machen um dem Parkchaos zu entgehen – daher war es mir leider nicht vergönnt in unserem Betriebsrestaurant zu speisen. Erst am Abend kam ich dazu mir selbst eine warme Speise zuzubereiten und wenn es schnell gehen soll, greife ich natürlich gerne auf meine bewährten Spaghetti mit Tomatensauce nach Rezept meiner Mutter zurück – ein Rezept dass ich ja hier oder hier bereits etwas ausführlicher vorgestellt hatte. Abgesehen davon dass ich noch ein wenig BBQ-Sauce verwendete und etwas Chiliflocken für ein wenig mehr Schärfe hinein getan hatte, hielt ich mich dieses Mal aber an der altbewährte erweitere Grundrezept mit Gemüsebrühe und stückigen Tomaten. Und ich war mit dem Ergebnis auch heute wieder sehr zufrieden – diese Spaghetti-Zubereitung ist doch immer wieder ein Genuss.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Responses to “Spaghetti mit Hackfleisch-Tomatensauce [25.07.2018]”

  1. […] Globetrotter der Speisekarte unseres Betriebsrestaurants zugreifen würde, denn nach dem selbst zubereiteten Spaghetti-Gericht gestern wollte ich schon wieder Spaghetti. Ich liebäugelte kurz mit dem Gebratener Tintenfisch […]

  2. […] Wochenende zehrte ich noch von den Resten meiner Spaghetti, obwohl ich eigentlich etwas zum kochen eingekauft hatte. Aber die Temperaturen waren einfach zu […]

Leave a Reply