HotDogs [02.12.2018]

HotDogs

Als ob ich nicht schon genug HotDog in Form meines HotDog-Zopfes gehabt hätte, entdeckte ich am Sonntag Abend in meinem Kühlschrank noch ein Päckchen Mikrowellen-HotDogs, das dringend verbraucht werden musste. Also habe ich mich noch mal aufgeopfert. Damit ist mein Hunger auf diese Form des Würstchens aber für die nächste Zeit erst einmal gesättigt. Ich stehe kurz vom absoluten HotDog-Overload…

« « HotDog-Zopf – das Rezept | Schweineschnitzel “Zigeuner Art” mit Pommes Frites [03.12.2018] » »

5 Kommentare to “HotDogs [02.12.2018]”

  1. Sonja meinte am 05.12.2018 um 14:09 Uhr :

    Ich glaube , angesichts dieser Mikrowellen Dinger , den hätte ich schon vorher … hihihi
    Da sah deine letzte Kreation schon bedeutend besser aus.


  2. JaBB meinte am 05.12.2018 um 17:29 Uhr :

    Och…
    Dabei habe ich mir extra Mühe gegeben und sie zusätzlich mit Röstzwiebeln und Gurken garniert. 😉


  3. DirkNB meinte am 05.12.2018 um 23:09 Uhr :

    “Er war bemüht.” oder “Er bemühte sich.” waren aber auch noch nie positive Bewertungen … 😉


  4. Sonja meinte am 06.12.2018 um 04:57 Uhr :

    Hahahaah, Ihr seid echt goldig! Na ja lieber JaBB, Du hast das Beste draus gemacht würde ich sagen.


  5. JaBB meinte am 06.12.2018 um 11:29 Uhr :

    Ich gabe ja zu: Es war keine gastronomische Meisterleistung, aber für ein Abendessen alleine hat es allemal ausgereicht. 😉


Hinterlasse ein Kommentar

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>