Archive for May 17th, 2019

Gebackene Scholle mit Remoulade & Röstkartoffeln [17.05.2019]

Friday, May 17th, 2019

Leider war der heutige Freitag erst das zweite und auch gleichzeitig das letzte Mal diese Woche, dass ich unserem Betriebsrestaurant eine Besuch abstatten konnte. Aber wirklich traurig war ich dann doch nicht darüber, denn auf der Speisekarte des Tages fanden sich mal wieder viele alte Bekannte unter den Gerichten und nichts neues: Bei Vital bot man einen Putenrollbraten mit Bratensoße und Penne Rigate, Veggie hatte einen Milchreis mit Waldbeeren (Vegetarisch) im Angebot und bei Daily stand eine Gebackene Scholle mit zwei Beilagen dazu Tagessuppe oder Dessert auf dem Speiseplan. Des weiteren gab es an der Asia-Wok-Theke Feng shi Tzau – Mii-Nudeln gebraten mit verschiedenem Gemüse in Kokosmilch oder San Sei Chop Suey – verschiedene Fleischsorten mit Gemüse süß – sauer. Keine wirklichen Highlights. Wären keine Penne dabei gewesen, hätte ich mich vielleicht für den Putenrollbraten entschieden, so aber landete die Scholle auf meinem Tablett, die mit Remoulade und Röstkartoffeln serviert wurde, so wie schon immer. Außerdem standen natürlich Zitronenecken bereit, wie meistens bei Fischgerichten. Und an der heute recht dünn ausgestatten Gemüsetheke entdeckte ich außerdem noch eine Gemüsemischung aus Möhren, Erbsen und grünnen Bohnen, die nicht allzu verkocht und abgestanden zu sein schien, daher landete auch davon eine kleine Portion auf meinem Tablett. Alles zusammen schlug mit 4,41 Euro zu buche, das Gemüse wurde dabei nicht, wie früher, extra berechnet.

Baked plaice with remoulade & roast potatoes / Gebackene Scholle mit Remoulade & Röstkartoffeln

Ich hatte ja bereits am Mittwoch Röstkartoffeln zu meinem Fleischpflanzerl gehabt, aber dieses mal waren sie deutlich besser gelungen als vor zwei Tagen, denn sie waren angenehm fest und nicht so matschig wie damals. Die in Panade gebackene Scholle erwies sich ebenfalls als in Ordnung, auch wenn sie an den schmalen Enden ein klein wenig fest gebacken war, aber zum Glück nur minimal. Man hätte gerne etwas mehr von der überaus schmackhaften Remoulade auf den Teller tun können, die sich sowohl für den Fisch als auch für die Kartoffeln wunderbar eignete und außerdem dafür sorgte, dass das Gericht einsgesamt nicht zu trocken wirkte. Dazu passte auch ganz gut das nur minimal abgestandene und noch leidlich warme Gemüse aus Erbsen, grünen Bohnen und Möhrenscheiben. Das Gericht war also soweit in Ordnung, auch wenn es bestimmt nicht in die Annalen unseres Betriebsrestaurants eingehen wird. 😉
Um den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala des Tages leisteten sich heute die Scholle und der Putenrollbraten ein kleines Rennen, aber letztlich konnte die Scholle sich dann doch mit einem kleinenn, aber deutlichen Vorsprung durchsetzen. Somit landete der Putenrollbraten auf einem guten zweiten Platz. Auf dem dritten Platz sah ich die Asia-Gerichte und auf einem guten Platz vier folgte schließlich der vegetarische Milchreis mit Waldbeeren.

Mein Abschlußurteil:
Scholle: ++
Remoulade: ++
Röstkartoffeln: ++
Mischgemüse: +