Putengeschnetzeltes “Zürcher Art” mit Rösti [05.06.2019]

Ein richtiges Highlight suchte man heute auf der Tageskarte unseres Betriebsrestaurants vergeblich, dafür aber viele alte Bekannte unter den Gerichten und einen Neuling: einen Gemüsekuchen im Bereich Veggie, der mit einem Salatbouquet ohne Dressing serviert wurde. Wäre eigentlich genau das richtige für einen heißen Tag wie heute gewesen, aber trotz meiner Vorliebe für Quiches dieser Art konnte mich dieser mit seinem Blätterteigboden nicht so recht überzeugen. Und der Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit zwei Beilagen, dazu Tagessuppe oder Dessert, der natürlich mit Kartoffelknödel und ahusgemachten Krautsalat serviert wurde, war mir eindeutig zu schwer. Und da ich auch keine Lust auf Gebratene Mienudeln mit verschiedenem Asiagemüse in Hoi Sin Sauce oder Rindfleisch mit Broccoli und Karotten in Austersauce verspürte, fiel meine Wahl letztlich auf das Putengeschnetzeltes “Zürcher Art” mit Rösti aus dem Abschnitt Vital.

Turkey strips zurich style with hash browns / Putengeschnetzeltes "Zürcher Art" mit Rösti

Die vier Rösti-Taler waren zwar eindeutig TK-Ware, aber erwiesen sich als angenehm frisch und außen wunderbar knusprig. Da konnte man nicht meckern. Und das Geschnetzelte selbst war heute auch besser als erwartet. Auch wenn ich die Putenfleisch-Komponente als recht kleinteilig empfand war das Verhältnis von Fleischmenge zu Dosen-Champignons und Sauce heute wirklich ausgewogen und auch die Würze der Sahnesauce erwies sich als äußerst gut gelungen. Passendes Gemüse oder Salat dazu hatte ich leider nicht entdecken können, aber die Pilze konnte man ja auch als Gemüsebeilage gelten lassen. Ich bereute meine Entscheidung nicht.
Bei den anderen Gästen erfreute sich aber dann doch der Schweinebraten dem größten Zuspruch und konnte sich den ersten Platz auf der heutigen Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Auf Platz zwei folgte das Putengeschnetzelte und den dritten Platz belegten die Asia-Gerichte, die aber nur einen hauchdünnen Vorsprung vor dem vegetarischen Gemüsekuchen besaßen, der somit auf einen guten vierten Platz landete.
Mein Abschlußurteil:
Putengeschnetzeltes “Zürcher Art”: ++
Röstis: ++

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *