Chicken Sweet Chili Wrap [29.06.2019]

Chicken Sweet Chili Wrap

Ich brauche glaube nicht mehr zu erwähnen, dass es auch am heutigen Samstag deutlich zu heiß zum kochen war. Daher hatte ich mich bei meiner Einkaufstour am noch einigermaßen erträglichen Morgen mit etwas dem aktuellen Wetter angepassten eingedeckt: Einem Chicken Sweet Chili Wrap der Firma City Farming, einem Produkt das ich in diesem Beitrag schon einmal vorgestellt hatte. Mit seiner Füllung aus Hähnchenbrust, Endievensalat, Paprika, Maiskörnern und viel süßer, cremiger Chilisauce erwies sich der Weizentortilla-Wrap als eine angenehm leichte Mahlzeit. Das einzige was mich störte war die Plastik-Umverpackung, die absolut nicht mehr Zeitgemäß ist – aber es fehlen leider auch noch die richtigen Alternativen. Gut, ich hätte mir die Zutaten einzeln kaufen und mir selbst einen Wrap machen können, aber da hatte ich bei Temperaturen um die 40 Grad auch wenig Lust zu. 😉

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Responses to “Chicken Sweet Chili Wrap [29.06.2019]”

  1. DirkNB sagt:

    Die Teighülle sieht ein wenig blass aus. Irgendwie erinnert sie mich an diese saugfähigen Wischlappen, mit denen man die Schnibbelreste vom Salatmachen zusammengenommen und dann eingewickelt hat. 😉

  2. […] mal einen Tortilla Wrap zum Abendbrot. Ich hatte von der Firma Farm Wrap ja bereits die Varianten Chicken Sweet Chili, Chicken Kale (mit Grünkohl) und Pulled Pork mit Honig-Senf-Sauce getestet, heute entschied […]

Leave a Reply to Farm Wrap Chicken Teriyaki [05.08.2019] | Subnetmask