Hähnchenbrust-Filetinos mit BBQ-Dip [03.07.2019]

Als ich heute Abend auf dem Heimweg von der Arbeit in einer lokalen Netto-Filiale eigentlich nur ein paar Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf einkaufen wollte, wurde ich Opfer eines Spontankaufs, denn es ware Hähnchenbrust-Filetinos mit BBQ-Dip der Firma Gutsmühle im Angebot. Bei 1,49 Euro für 150g Hähnchenbrustfilets und eine großzügigen Schale BBQ-Sauce sagte ich nicht Nein. Natürlich war mir klar, dass Hähchebrustfilets aus glutenfrei und vegan selbst aufgezogenen Bio-Küken gesünder und natürlich besser gewesen wären, vor allem wenn man sie bei mit Ökostrom abgespielter Tantra-Musik in der chemiefrei desinfizierten Spüle schmerzfrei selbst filetiert hätte, aber ich hatte einfach spontane Lust auf ein schnelles Abendbrot – daher bitte ich dies zu verzeihen, ich hatte keine Zeit heute noch schnell eine Co-2-neutrale Hühnerzucht bei mir in der Küche hochzuziehen. 😉
Also zu Hause die vorgebratenen Filets auf einen kleinen Teller gelegt, sie für 90 Sekunden abgedeckt in der Mikrowelle erwärmt und dazu noch ein Scheibe Butter-Weizenbrot. Fertig war mein heutiges Abendessen.

Chicken Fillets with BBQ-Sauce / Hähnchenbrust-Filetinos mit BBQ-Dip

Zugegebenermaßen sind 150g wirklich nicht viel, aber bedenkt man die Menge von normal dünn geschnittener Wurst, die man sich auf ein solches Brot machen würde, ist das eher weniger als mehr. Und die Filets erwiesen sich wirklich als äußerst zart und saftig, sie zerfielen regelrecht beim reinbeißen auf der Zunge zerfielen. Dabei waren sie auch so schon gut gewürzt, was aber durch die angenehm rauchige BBQ-Sauce nur noch sehr gelungen ergänzt wurde. Nur etwas fettig schienen sie mir, hatten aber laut Hersteller nur 218kcal für die ganze Portion, exklusive des Brots natürlich. Für eine 6er Portion Chicken McNuggets, hätte ich 3,99 Euro bezahlt, also bin ich bei 4 Stücken (plus einem kleinen Bröckchen) bei 1,49 Euro preislich wirklich gut weggekommen. Und es handelte sich hier um echtes Hähnchenbrustfilet und nicht um Formfleisch wie bei den McNuggets. Ich bereute meinen kleinen Spontankauf nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *