Melonenschälchen [07.08.2019]

Melons bowl / Melonenschälchen

Heute gönnte ich mir mal ein kleines Schälchen gemischter Melonenstückchen zum Frühstück. Ich hatte es eigentlich schon vorgestern Abend gekauft, aber glücklicherweise hatten sich die Würfel von Wasser-, Honig-, Netz- und Cantaloupe-Melone im Kühlschrank wunderbar bis heute früh gehalten. Zwar bestehen diese Früchte zu 90-95 Prozent aus Wasser, bieten aber gerade deswegen eine willkommene Erfrischung an heißen Sommertagen wie heute. Außerdem beinhalten sie trotzdem viele A- und C-Vitamine sowie einen hohen Eisen-Anteil. Außerdem beinhalten sie auch die Vitamine D, E und K sowie viele B-Vitamine. Da kann man schon mal 1,81 Euro für 262g ausgeben. Einzig wegen der Plastikschale habe ich ein wenig ein schlechtes Gewissen, denn die landet natürlich im Müll, denn wir haben keine Mülltrennung für Plastik im Büro.

2 thoughts on “Melonenschälchen [07.08.2019]

  1. Supermärkte (die Discounter meist nicht) bieten Melonen gern mal im Viertel an. Sowohl Wasser- als auch Honig-Melone. Und auch die andere habe ich meiner Erinnerung schon halbiert gesehen. Das wäre in Summe sicherlich mehr als in dem Schälchen drin ist, aber Du hast mehrere Tage was davon, als Plaste kommt nur etwas Frischhaltefolie zum Einsatz und du kannst es in eine Glas- oder Porzellanschüssel schnibbeln. Ok, diese Schnibbelarbeit hast Du dann mehr … Aber irgendwas ist ja immer. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *