Käsespätzle-Kuchen – Resteverbrauch [02.09.2019]

Cheese spaetzle cake - Leftovers / Käsespätzle-Kuchen - Resteverbrauch

Wie üblich wenn ich am Wochenende größere Mengen gekocht habe, nutzte ich auch am heutigen Montag die Gelegenheit die Reste meines Käsespätzle-Kuchens mit Chipskruste aufzubrauchen. Gerade Nudelaufläufe eignen sich ja ganz besonders gut, um in der Mikrowelle aufgewärmt zu werden und das war bei diesem Gericht nicht anders. Weiterhin sehr lecker, wenn die Kruste auch nicht mehr ganz so knusprig war wie als er frisch aus dem Ofen kam.
Im Betriebsrestaurant verpasste ich dabei auch nichts außergewöhnliches. Vielleicht hätte ich mich ja für den Mexikanischer Wrap mit Kräuterquark und Salat bei Vital entschieden, der bestimmt mit Chili con Carne gefüllt war. Obwohl auch das Bulgur-Quinoa Gemüse mit Hirtenkäse bei Veggie nicht schlecht klang. Das Holzfällersteak + 3 Komponenten nach Wahl bei Daily, das bestimmt mit Röstkartoffeln und Sauce serviert wurde, hätte ich wiederum wegen des Preises eher boykottiert. Eventuell hätte ich aber auch bei den Gebackene Frühlingsröllchen oder dem Gebratenen Hühnerfleisch mit Gemüse in Austern-Sauce zugegriffen, obwohl ich am ehesten wohl zum Wrap geneigt hätte. Aber das sind alles natürlich nur theoretische Überlegungen, denn ich hatte ja den Inhalt meiner Restebox. 😉

Tags: , , , , , , , , , ,

Leave a Reply