Bolognese Reistopf – Resteverbrauch [21.10.2019]

Wie nicht anders zu erwarten hatte ich auch diesen Montag mir mal wieder ein paar Reste meines selbst gekochten Gerichts vom Wochenende, dem Bolognese-Reistopf – mitgebracht. Nach einem mehr als zweistündigen Meeting-Marathon am Morgen konnte ich es mir dann endlich in der Mikrowelle aufwärmen und genießen.

Rice pot bolognese - Leftovers / Bolognese-Reistopf - Resteverbrauch

Auch aufgewärmt weiterhin sehr lecker muss ich sagen, einzig mit der kleinen 600 Watt Mikrowelle in unserer neuen Küche im anderen Gebäude muss ich noch lernen umzugehen, denn trotz über 4 Minuten auf maximaler Stufe war der innere Kern doch nur lauwarm. Das ist zuhause nicht so, aber da hat die Mikrowelle auch 800 Watt – außerdem ist das Essen auf einem Teller besser verteilt. Und da ich keine Teller zur Verfügung habe werde ich in Zukunft wohl einfach nach 2/3el der Zeit einfach mal umrühren – das sollte genügen um eine gleichmässige Wärmeverteilung zu gewährleisten.
Leider verpasste ich dadurch in unserem Betriebsrestaurant den Kaninchenrollbraten mit PfefferSherrysauce, Rahmwirsing und Spätzle bei Vital, ein Gericht wirklich nur selten auf der Speisekarte zu finden ist, laut meinen Aufzeichnung das gab es das letzte Mal im November 2015 Kaninchen auf der Speisekarte. Schade, aber nicht zu ändern. Die anderen Gerichte wie Bohnengulasch mit Reis bei Veggie, ein Fleischpflanzel mit Bratensauce + 3 Komponeten nach Wahl bei Vital, das mit Röstkartoffeln serviert wurde sowie Gebackene Frühlingsröllchen oder Gebratenes Hühnerfleisch mit Thaigemüse in Erdnuß Sauce von der Asia-Wok-Theke werde ich bestimmt noch öfters dieses Jahr auf der Speisekarte finden, da mache ich mir keine Sorgen. Und auch den Rest der Woche gibt es keine Besonderheiten zu finden, dennoch freue ich mich bereits jetzt auf Freitag – und das nicht nur weil dann ein neues Wochenende vor der Tür steht, sondern weil es mal wieder Lahmacun geben soll. 😉 Und das ist ja immer wieder ein Genuss…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply