Hähnchenschenkel mit Röstkartoffeln – Restevebrauch [12.01.2020]

Chicken drumsticks - Leftovers / Hähnchenschenkel - Resteverbrauch

Da ich noch Buttermilch-Hähnchenschenkel von gestern übrig hatte, entschied ich mich die heute zum Mittag warm zu machen – allerdings nicht in der Mikrowelle sondern mit der Heißluftfriteuse. Sind zwar etwas dunkler geworden als gewollt, aber waren trotzdem noch schmackhaft. Leider waren die Süßkartoffel-Wedges aber aus, daher schnippelte ich mir noch eine Kartoffel in Würfel garnierte sie mit einigen Gewürzen und fritterte sie ebenfalls in der Heißluftfriteuse und servierte sie zu den Schenkeln. Dazu noch ein wenig selbstgemachte BBQ-Sauce und fertig war ein wunderbares Resteessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *