Blumenkohl-Käsemedaillion mit Spinat [06.02.2020]

Auch heute fand sich mal wieder nichts wirklich aufregendes auf der Tageskarte unseres Betriebsrestaurants, aber das Angebot war auch nicht wirklich schlecht. Vielleicht hätte ich mich ja noch irgendwie mit dem zusätzlichen Tagesangebot Hausgemachte Königsberger Klopse mit Meerettichsauce und Petersilienkartoffeln arrangieren können, wären da nicht gleich zwei Komponenten drin gewesen die ich nicht sonderlich mag: Meerrettich und Kapern. Kurz überlegte ich ob ich bei den Spinat-Ricotta Tortellini mit Tomaten-Schinkensauce und Rucola zugreifen soll, schwenkte dann aber doch kurz auf die Nürnberger Rostbratwürstchen mit Bratensauce + drei Komponeten nach Wahl bei Daily um, die mit Sauerkraut und Kartoffelpüree serviert wurden. Wäre die Thekenkraft anwesend gewesen und nicht gerade kurz in der Küche verschwunden um Nachschub zu holen wäre es wohl auch bei den Würstchen geblieben, doch so hatte ich Zeit noch einmal kurz über meine Entscheidung nachzudenken und sie dahingehend zu revidieren dass ich mich schließlich doch dazu entschloss einen Veggie-Tag einzulegen und beim Blumenkohl-Käsemedaillon mit Blattspinat und Salzkartoffeln zuzugreifen, das im Abschnitt Veggie angeboten wurde. Die Asia-Wok-Angebote wie Gebackene Ananas und Banane oder Gebackene Ente mit frischem Gemüse in Massaman-Sauce hatte dabei ganz außer acht gelassen, obwohl die Ente schon gar nicht schlecht klang. So aber speiste ich heute mal ohne Fleisch.

Cauliflower cheese patty with spinach & potatoes / Blumenkohl-Käsemedaillion mit Spinat & Salzkartoffeln

Im Gegensatz zum letzten Mal hatte man heute mal komplett auf eine Sauce verzichtet – und ich muss sagen dass ich sie auch nicht wirklich vermisst habe. Die Kartoffeln wirkten zwar etwas bleich und waren teilweise auch leider mal wieder matschig, aber ansonsten gab es aber nichts an diesem Gericht auszusetzen. Der Blattspinat war schmackhaft zubereitet und das Medaillion mit seiner Füllung aus Käse und Blumenkohl erwies sich als außen angenehm knusprig und innen locker-weich mit schmackhaften Aroma.

Cauliflower cheese patty - Lateral cut / Blumenkohl-Käsemedaillion - Querschnitt

Die Portion hätte zwar gerne etwas größer sein können, aber ansonsten war ich zufrieden mit meiner Wahl.
Wie nicht anders erwartet fanden heute natürlich die Rostbratwürstchen den breitesten Zuspruch bei den anderen Gästen und konnten sich somit den ersten Platz auf der Allgemeinen Beliebtheitsskala sichern. Auf Platz zwei sah die Tortellini, die aber wiederum nur knapp vor den ebenfalls gern gewählten Königsberger Klöpsen lagen, die somit den dritten Platz für sich erlangen konnten. Platz vier belegten die Asia-Gerichte und auf dem fünften Platz folgte – meiner Meinung nach unverdient – das Blumenkohl-Käsemedaillion.

Mein Abschlußurteil:
Blumenkohl-Käsemedaillion: ++
Blattspinat: ++
Kartoffeln: +

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *