Lachs-Lauch-Spaghetti – Resteverbrauch [05. – 07.04.2020]

Die Ausgangssperre aufgrund des Corona-Virus geht weiter und ich muss mich weiter selbst bekochen. Eigentlich hatte ich ja extra die Menge der Zutaten bei meinem letzten Rezept, den Überbackenen Lachs-Lauch-Spaghetti, etwas reduziert hatte, reichten sie doch wieder drei weitere Tage. Und auch aufgewärmt waren die Nudeln mit Lachs, Lauch und Möhren und der Sauce aus Sahne, Tomate und Dill weiterhin ein wahrer Genuss. Aber jetzt reicht es mir erst einmal damit, daher war ich froh als ich heute endlich die letzten Reste in der Mikrowelle warm machte.

Sonntag, 05.04.2020
Salmon leek spahetti - Leftovers I / Lachs-Lauch-Spaghetti  - Reste I

Montag, 06.04.2020
Salmon leek spahetti - Leftovers II / Lachs-Lauch-Spaghetti  - Reste II

Dienstag, 07.04.2020
Salmon leek spahetti - Leftovers III / Lachs-Lauch-Spaghetti  - Reste III

Was ich als nächstes Koche weiß ich noch nicht. Ich habe zwar einiges an Vorräten, aber ein Rezept das mich wirklich begeistert habe ich noch nicht gefunden. Ich werde heute Abend noch ein wenig mehr suchen, aber da ich ja vom Homeoffice aus auch noch Arbeiten muss habe ich Abends eigentlich wenig Lust noch groß zu kochen. Vielleicht finde ich ja noch etwas leckeres und nicht zu schweres, was sich schnell und einfach zubereiten lässt. Ich bin da aktuell noch sehr zuversichtlich 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *