Kung Pao Nudeln – Resteverbrauch (und die Butterbretzel) [11. – 13.05.2020]

Die letzten Tage habe ich natürlich von meinen am Sonntag gekochten Kung Pao Nudeln mit Hähnchen gezehrt. Am Montag machte ich noch Homeoffice und konnte mir die Nudeln nach dem Aufwärmen noch mit Sesam und Frühlingszwiebeln garnieren.

Kung Pao Chicken Noodle Stir Fry - Leftovers /  Kung Pao Nudeln mit Hähnchen - Resteverbrauch

Ich fand bereits jetzt, dass der Geschmack ein wenig intensiver geworden war, was bei Nudelgerichten ja nicht ungewöhnlich ist.
Ab Dienstag und Mittwoch ging ich dann wieder ins Büro, um dort direkt mit meinem neuen Kollegen an seiner Einarbeitung weiter zu arbeiten. In der mikrowellenfesten Plasitkdose erwärmt boten mir meine Kung Pao Nudeln auch hier weiterhin einen leckeres heißes Mittagsmahl.

Kung Pao Chicken Noodle Stir Fry - Leftovers II /  Kung Pao Nudeln mit Hähnchen - Resteverbrauch II

Kung Pao Chicken Noodle Stir Fry - Leftovers III /  Kung Pao Nudeln mit Hähnchen - Resteverbrauch III

Ich fand dass die leicht säuerliche Note, die durch den Reisessig in die Sauce gekommen waren, sie nun noch etwas intensiviert hatten, aber nicht so dass das Gericht dadurch schlechter wurde – viel mehr machte es die Nudeln – trotz aufwärmen – noch einen Deut leckerer – so empfand ich es zumindest.
Am Mittwoch erschien mir die Portion allerdings recht klein, daher ließ ich mir von meinem Kollegen, der weiterhin zum Bäcker gegangen war, noch zusätzlich eine Butterbrezel mitbringen.

Butter pretzel / Butterbrezel

Damit hatte ich auf jeden Fall genug Nahrungsmittel, um satt zu werden und bis zum Abend durchzuhalten. Ich würde ja gerne über etwas interessanteres berichten, aber die Corona-Krise hält uns alle weiterhin im Banne und es ist auch weiterhin nichts geöffnet – daher bleiben nur Bäcker oder Selbstversorgung…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *