Schweinekrustenbraten & Leberkäse [22.07.2020]

Auch heute reichte es leider nur wieder für einen Besuch in der Bäckerei. Ich entschied mich mal ganz konserativ für die bewährte Kombination aus Schweinebraten mit Kruste und Leberkäse.

Pork roast & meatloaf / Schweinekrustenbraten & Leberkäse

Der Schweinekrustenbraten erwies sich mal wieder als eher durchwachsen. Da es sich um ein sehr fettreiches Stück Fleisch handelt und mit Schwarte gebraten wurde, ist es sehr geschmacksintensiv und lecker für einen Fleischliebhaber wie mich. Der Nachteil sind allerdings die Knorpel, die sich eigentlich immer darin finden. Meist nur kleine, die sich relativ leicht entfernen lassen. Aber heute hatte ich einen besonders hartnäckigen ewischt:

Schweinebraten Knorpel

Normalerweise sind die Knorpel senkrecht zur Schnittfläche, dieser aber lag quer und ließ sich ohne ein scharfes Werkzeug wie einem Messer auch nur schwer aus dem umgebenden Fleisch lösen. Nachdem er aber entfernt war, erwies sich der restliche Braten aber als schmackhaft wieimmer. Und auch die Kruste war dieses Mal größtenteils genießbar, nur ein kleines Stück war scheinbar nur richtig knusprig geworden und daher zu zäh zum Verzehr. Alles in allem aber schon mal sehr lecker. Zur endgültigen Sättigung fehlte aber noch etwas, daher war es gut, dass ich noch zusätzlich die Leberkässemmel geordert hatte. Die etwa fingerdicke, lauwarme Scheibe Leberkäse in einem weiteren backfrischen und knusprigen Brötchen sorgte schließlich dafür, dass ich den Nachmittag gut durchstehen konnte. 😋

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *