Archive for February 20th, 2021

Cremige toskanische Wurst Gnocchi Pfanne mit Spinat – das One Pot Rezept

Saturday, February 20th, 2021

Für das heutige Rezept hatte ich mir extra toskanische Bratwurst im Internet bestellt, was für mich eine Premiere war da ich bisher noch nie frisches Fleisch online bestellt hatte. Doch die Lieferung war kein Problem, das Ganze kam – zusammen mit einigen anderen italienischen Zutaten – in einem mit einer Filzdecke thermo-isolierten und mit Eis gekühlten Paket, so dass es innerhalb nur eines Tages nach Bestellung frisch bei mir ankam. Macht leider etwas mehr Verpackungsmüll als ich es mir gewünscht hätte, aber frisch war es alle mal. Wenn man mal etwas benötigt dass es nicht in jedem Supermarkt gibt also durchaus eine Alternative. Der Rest dieses One-Pot-Rezepts ist eigentlich eher Standard: Ein paar Gnocchi aus dem Kühlregal, frisches Blattspinat aus der Gemüsetheke, Parmesan und in öl eingelegte, sonnengetrocknete Tomaten aus dem Glas – und fertig war ein leckeres schnell zubereitetes Gericht, dessen Rezept ich nun mit diesem Beitrag einmal kurz in gewohnter Form vorstellen möchte.

Was benötigen wir also für 3-4 Portionen?

  • 250-300g italienische Bratwurst auf toskanische Art
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 60g sonnengetrockenete Tomaten in Öl
  • 220ml Sahne
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 100g frischer Baby-Blattspinat
  • 50g geriebener Parmesan
  • einige Spritzer (ca. 1 Esslöffel) Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer und Basilikum zum würzen
  • Beginnen wir damit die toskanischen Bratwürste aus ihrer Pelle zu befreien und das Wurstbrät darin etwas zu zerbröseln.
    01 - Remove tuscan sausages from casing / Toskanische Bratwurst von Pelle befreien 02 - Crumble sausage meat / Wurstbrät zerbröseln

    Außerdem nehme wir die getrockneten Tomaten aus dem Öl und lassen sie in einem Sieb etwas abtropfen.
    03 - Drain tomatoes / Tomaten abtropfen lassen

    Nachdem wir dann die drei Knoblauchzehen geschält und zerkleinert haben
    04 - Squash garlic / Knoblauch zerkleinern

    schneiden wir noch die getrockneten Tomaten in kleinere Streifen oder Stücke.
    05 - Cut dried tomatoes / Getrocknete Tomaten zerkleinern

    Anschließend können wir auch schon mit der eigentlichen Zubereitung beginnen. Dazu geben wir erst einmal das zerkrümelte Brät aus den toskanischen Bratwürsten in eine Pfanne und braten sie auf erhöhter Stufe scharf an, bis sie leicht bräunlich werden und ein paar Röstaromen entwickeln. Zusätzliches Öl ist dabei nicht notwendig, da das Brät genügend Fett enthält. 😉
    06 - Put sausage meat in pan / Wurstbrät in Pfanne geben 07 - Sear sausage meat / Wurstbrät scharf anbraten

    Ist die zerkleinerte Bratwurst gut durchgebraten, reduzieren wir die Hitzezufuhr auf mittlere Stufe und addieren die Gnocchi, die wir für ca. 2 Minuten mit anbraten
    08 - Add gnocchi / Gnocchi addieren 09 - Fry gnocchi / Gnocchi anbraten

    bevor wir auch die getrockneten Tomaten hinzufügen und ebenfalls kurz mit andünsten.
    10 - Add dried tomatoes to pan /  Tomaten in Pfanne geben 11 - Braise dried tomatoes / Getrocknete Tomaten andünsten

    Nachdem wir schließlich auch den zerkleinerten Knoblauch hinzugefügt und für ca. 30 Sekunden mit angedünstete haben
    12 - Add garlic / Knoblauch addieren

    löschen wir alles mit der Sahne sowie der Hühnerbrühe ab,
    13 - Deglaze with cream / Mit Sahne ablöschen 14 - Add chicken broth / Hühnerbrühe dazu gießen

    verrühren alles, lassen es kurz aufkochen,
    15 - Verrühren & aufkochen lassen / Scramble & bring to a boil

    verfeinern es dabei mit einigen Spritzern frischen Zitronensaft
    16 - Refine with lemon juice / Mit Zitronensaft verfeinern

    und lassen es anschließend geschlossen auf reduzierter Stufe für 5-6 Minuten vor sich hin köcheln.
    17 - Simmer closed / Geschlossen köcheln lassen

    In der Zwischenzeit waschen wir unseren Blattspinat in einem Küchensieb und lassen ihn dann etwas abtropfen.
    18 - Wash spinach / Spinat waschen

    Nach den 5-6 Minuten geben wir dann den Blattspinat in die Pfanne, heben ihn etwas unter
    19 - Put spinach in pan / Spinat in Pfanne geben 20 - Fold in spinach / Spinat unterheben

    und lassen ihn dann bei geschlossenem Deckel über 2-3 Minuten und gelegentlichem rühren zusammenfallen. Am Anfang sieht es viel aus, aber wie üblich bleibt vom Spinat am Ende eher wenig übrig…
    21 - Let spinach wilt / Spinat zusammenfallen lassen

    Schließlich geben wir auch den geriebenen Parmesan in die Sauce, lassen ihn unter rühren schmelzen,
    22 - Add parmesan / Parmesan hinzufügen 23 - Let parmesan melt / Parmesan schmelzen lassen

    schmecken dann alles mit Salz, Pfeffer und Basilikum ab
    24 - Season with salt & pepper / Mit Salz & Pfeffer würzen 25 - Taste with dried basil / Mit Basilikum abschmecken

    und geben – bei Bedarf – noch ein paar Chiliflocken für etwas Schärfe hinzu. Aber vorsichtig mit den Gewürzen sein, da das Wurstbrät selbst auch schon gut gewürzt ist.
    26 - Season with chili / Mit Chili würzen

    Nun lassen wir alles auf reduzierter Stufe und bei gelegentlichem rühren noch etwas vor sich hin köcheln bis die Sauce die richtige Konsistenz erreicht hat
    27 - Let sauce reduce / Sauce reduzieren lassen

    und können dann das fertige Gericht auch schon unmittelbar servieren und genießen.
    28 - Creamy tuscan sausage gnocchi with spinach - Served / Cremige toskanische Wurst Gnocchi mit Spinat  - Serviert

    Das würzige angebratene Brät aus den toskanischen Würsten war hier wohl der maßgeblichste Geschmacksträger, aber auch der geriebene Parmesan kam gut zur Geltung und alles harmonierte gut mit der leicht fruchtigen Note aus den getrockneten Tomaten, die ihr Aroma in der wunderbar cremigen Sauce gut entfaltet hatten. Das ist das schöne bei getrockneten Tomaten, die erst durch das köcheln ihren Tomatengeschmack richtig entwickeln. Dazu noch der reichliche Spinat und natürlich nicht zu vergessen die Gnocchi als Sättigungsbeilage und fertig war ein sehr gelungenes und überaus leckeres One-Pot-Gericht. Nur leider ist es aufgrund von Zutaten wie der recht fetthaltigen Wurst, dem Parmesan und der Sahne natürlich keine leichte Kost, aber darüber sehe ich gerne mal hinweg. 😉

    29 - Creamy tuscan sausage gnocchi with spinach - Side view  / Cremige toskanische Wurst Gnocchi mit Spinat  - Seitenansicht

    Guten Appetit

    Cremige Toskanische Wurst Gnocchi Pfanne mit Spinat