Gnocchi in Knoblauch-Frischkäsesauce mit Schinken & Gemüse – das Rezept

Heute war es mal wieder an der Zeit etwas zu kochen, aber nach meinem ersten Arbeitstag in der Woche hatte ich verständlicherweise keine große Lust auf langwierige Kochaktionen am Abend. Daher entschied ich mich mal wieder für ein schnelles One-Pot-Rezept, in dem ich gleichzeitig auch Reste verarbeitete z.B. etwas blanchiertes Broccoli die ich noch von meiner Pizza Stromboli übrig geblieben war und das ich eingefroren hatte – ich werfe eben ungern Lebensmittel weg. Bei den Gnocchi griff ich dieses Mal zu Süßkartoffel-Gnocchi, die im Supermarkt im Angebot gewesen waren, aber das Rezept funktioniert natürlich mit jeder Art von Gnocchi. 😉 Alles in allem mal wieder ein schöne einfaches und dennoch leckeres Rezept, das ich nun mit diesem Beitrag in gewohnter Form vorstellen möchte.

Was benötigen wir also für 2-3 Portionen?

  • 500g Gnocchi (z.b. Süßkartoffel-Gnocchi)
  • 1 kleinere Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 130g gekochter Schinken
  • 1-2 Möhren (ca. 120g)
  • 1 rote Paprika
  • 100g blanchiertes Broccoli (optional)
  • 200ml Sahne
  • 2 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • 2 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz, Pfeffer und evtl. Chiliflocken zum würzen
  • Am Anfang steht, wie üblich, die Vorbereitung der einzelnen Zutaten zum kochen. Wir schälen und würfeln also die Möhren, schneiden den Kochschinken in mundgerechte Stücke,
    01 - Peel & dice carrots / Möhren schälen & würfeln 02 - Hackle ham / Schinken zerkleinern

    entkernen und würfeln die Paprika und würfeln schließlich auch noch die Zwiebel.
    03 - Dice bell pepper / Paprika würfeln 04 Dice onion / Zwiebel würfeln

    Anschließend erhitzen wir ein bis zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne, geben die Gnocchi hinein
    05 - Heat oil in pan / Öl in Pfanne erhitzen 06 - Put gnocchi in pan / Gnocchi in Pfanne geben

    und braten sie für 5-7 Minuten auf mittlerer Stufe an um sie dann erst einmal wieder zu entnehmen und bei Seite zu stellen.
    07 - Fry gnocchi / Gnocchi anbraten 08 - Put gnocchi aside / Gnocchi bei Seite stellen

    Dann geben wir die gewürfelte Zwiebel in die Pfanne, lassen wir unter gelegentlichem rühren glasig werden
    09 - Put onion in pan / Zwiebel in Pfanne geben 10 - Braise onion / Zwiebel andünsten

    und addieren schließlich auch die Möhrenwürfel, um sie für ein bis zwei Minuten mit anzudünsten.
    11 - Put carrot in pan / Möhre in Pfanne geben 12 - Braise carrot / Möhre andünsten

    Es folgen die gewürfelte Paprika, die wir wiederum für einige Minuten andünsten
    13 - Add bell pepper / Paprika hinzufügen 14 - Braise bell pepper / Paprika andünsten

    um dann alles um den zerkleinerten Schinken zu ergänzen und diesen auch kurz mit anzubraten.
    15 - Add ham / Schinken addieren 16 - Braise ham / Schinken andünsten

    Zuletzt pressen wir noch die beiden Knoblauchzehen hinzu, dünsten auch sie für ein bis zwei Minuten mit an
    17 - Squeeze garlic in pan / Knoblauch dazu pressen 18 - Braise garlic / Knoblauch andünsten

    und löschen schließlich alles mit der Sahne ab, die wir gründlich mit dem restlichen Pfanneninhalt verrühren und kurz aufkochen lassen.
    19 - Deglaze with cream / Mit Sahne ablöschen 20 - Stir & bring to a boil / Verrühren & aufkochen lassen

    Nachdem wir die Hitzezufuhr auf mittlere Stufe reduziert haben, heben wir auch den Frischkäse unter, streuen den geriebenen Parmesan ein,
    21 - Stir in cream cheese / Frischkäse einrühren 22 - Add parmesan / Parmesan einstreuen

    geben die getrocknete Petersilie hinzu, würzen es mit Salz und Pfeffer
    23 - Add parsley / Petersilie einstreuen 24 - Season with salt & pepper / Mit Salz & Pfeffer würzen

    und schmecken es abschließend noch mit etwas Chiliflocken ab. Wer keine Schärfe mag, kann sie aber auch weglassen. 😉
    25 - taste with chili flakes / Mit Chiliflocken abschmecken

    Zuletzt geben wir auch noch die blanchierten Broccoli – bei mir waren das Reste von meinem vorherigen Rezept – sowie die zuvor angebratenen Gnocchi hinzu
    26 - Add broccoli / Broccoli hinzufügen 27 - Put gnocchi back in pan / Gnocchi zurück in Pfanne geben

    verrühren alles gründlich miteinander und lassen die Gnocchi wieder richtig heiß werden. Ggf. lassen wir alles noch für einige Minuten auf reduzierter Stufe köcheln, damit sich die Sauce noch etwas reduzieren kann.
    27 - Stir & let get hot / Verrühren & heiß werden lassen

    Anschließend können wir das fertige Gericht auch schon, vielleicht mit etwas Petersilie oder Schnittlauch garniert, servieren und genießen.
    28 - Gnocchi in cream cheese garlic sauce with ham & vegetables - Served / Gnocchi in Frischkäse-Knoblauch-Sauce mit Schinken & Gemüse - Serviert

    Die schön dickflüssige und cremige Sauce mit ihrer deutlichen Knoblauch-Aroma, dem Parmesan-Geschmack und der leichten Frischkäse-Note war schon einmal sehr gut gelungen und harmonierte wunderbar mit der recht bunten Auswahl an verschiedenen Gemüsesorten sowie dem milden Kochschinken, der für die aus meiner Sicht nötigen Fleischnote sorgte. Alternativ würden bestimmt auch gut geräucherte Schinkenwürfel passen, allerdings dürfte die sowieso schon sehr würzige Sauce dann noch kräftiger werden. Ein zugegebenermaßen einfaches, aber mal wieder sehr leckeres Gericht, dass sich wunderbar für die schnelle Feierabendküche eignet. Ich kann Rezept auch jeden Fall weiter empfehlen.

    29 - Gnocchi in cream cheese garlic sauce with ham & vegetables - Side view / Gnocchi in Frischkäse-Knoblauch-Sauce mit Schinken & Gemüse - Seitenansicht

    Die gewählten Gemüsesorten kann man hier natürlich beliebig nach dem variieren, was man grade so im Kühlschrank findet. Ich könnte mir auch gut Zucchini, Erbsen oder sogar Spinat in diesem Gericht vorstellen. Oder wer gar kein Gemüse mag, kann es natürlich auch weglassen, denn der Hauptgeschmacksträger ist hier eindeutig die leckere Knoblauch-Frischkäse-Sauce.

    Guten Appetit

    Gnocchi in Knoblauch-Frischkäse-Sauce mit Schinken & Gemüse

    Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Leave a Reply