Author Archive

Erste Erfahrungen mit OS X 10.4 – Teil 1: Das Dashboard

Thursday, May 5th, 2005

Läuf alles weiterhin sehr schön schnell und stabil (wie nicht anders zu erwarten bei Apple). Für das Dashboard musste ich mir natürlich erst einmal ein paar weitere Widgets herunterladen. Lobend zu erwähnen ist hier, daß die Widget-Dateien gleich automatisch im richtigen Verzeichnis landen und man nicht erst alles umständlich entpacken muss. Sie stehen dann auch gleich zur Verfügung. Aufgefallen ist mir, daß Safari 2 jetzt warnt, wenn er nach dem Download eine DMG Datei öffnet, die ein ausführbares Programm enthält. Nettes Sicherheitsfeature, aber nicht wirklich notwendig glaube ich. (more…)

Sakrileg (The DaVinci Code)

Thursday, May 5th, 2005

Endlich Sakrileg von Dan Brown fertig (nachdem es mir von meheren Kollegen wärmstens empfohlen worden war). Warum sie den Titel in der deutschen Ausgabe geändert haben, habe ich zwar nicht nachvollziehen könnnen (engl. Titel ist “The DaVinci Code”), aber das scheint bei seinen Titel ja üblich zu sein (sh. Autorenlink). Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Kann die Empfehlung meiner Kollegen daher nur weitergeben. Lesen !!!
Meine Wertung: 3 Sterne
PS: Das war mein erstes Buch von diesem Autor, aber ich werde mir Illuminati und Diabolus schon mal vormerken

Der Tiger schnurrt

Wednesday, May 4th, 2005

Die Installation von Mac OS X Tiger verlief problemlos (wie erwartet).
DVD rein, Installation gestartet, und obwohl er am Anfang 55 Minuten angezeigt hat, hat die ganze Aktion samt vielleicht nur 30 Minuten gedauert. Nach dem ersten Reboot hat es etwas länger gedauert, aber es hat (bisher) noch keine Probleme gegeben.
Alleine die Dashboard ist schon eine sehr feine Sache, Spotlight indiziert noch, aber wird schon alles laufen. Ich werde mich mal ein wenig damit beschäftigen und später etwas mehr berichten…

The Tiger has arrived…

Wednesday, May 4th, 2005

image

Ich kann mein Glück kaum fassen
Dann kann heute Abend ja fleißig installiert werden

CSS “Cheat-Sheet”

Wednesday, May 4th, 2005

image
Praktisch, gleich mal ausdrucken…

Nachtrag zu: Totale Überwachung

Wednesday, May 4th, 2005

Sehr schön: Microsoft Palladium ist tot.
Ein kleiner Lichtblick in diesen dunklen Zeiten…

Dumm gesaugt

Wednesday, May 4th, 2005

Wie kann man nur auf eine solche Idee kommen ?

Straßenwerbung

Tuesday, May 3rd, 2005

Entdeckt mitten in der Innenstadt, sehr verstreut und ohne erkennbares Muster einfach auf den Straßenbelag geklebt:
Click me

Ein Hinweis auf
Click me
(Beschreibung bei kino-zeit.deSeite zum Film)

Liest sich interessant, gerade wegen des starken Lokalbezugs, aber da ich eigentlich kein so großer Fan von dieser Art von Filmen bin warte ich wohl mal, bis er auf DVD rauskommt.

Für Unwissende:
Jena Paradies ist im realen Leben ein Bahnhof und ein Park in der Nähe des Sportforums:
image
Ein sehr beliebter Ort für Jogger, Studentenparties und Sportbegeisterte aller Art.