Status – 30.11.2005

Wetter:

Ein schöner Frühwintertag – trocken und nicht zu kalt. Vom Schnee ist jedoch nichts mehr zu sehen.

Stimmung: Akzeptabel

Mittag:
Heute mal wieder Cheers. Aufgrund einer vollen Lunchclub-Karte (5 mal essen = 6stes Essen frei) entschied

ich mich für einen Bacon Cheesburger. Ist zwar kalorientechnisch eher unklug, aber für umsonst kann man es mal nehmen ­čśë
Kaffee gabs heute keinen

Audio:
Nicht viel heute. Erwähnenswert ist nur eine Neuentdeckung mit dem Namen Der Schlawiner – ein Podcast eines gerade beginnenden BWL-Studenten. Seite ist noch nicht ganz fertig, aber der Podcast ist sehr nett ­čÖé

Status – 29.11.2005

Wetter:

Kühl und trocken ist wohl die angemessenste Bezeichnung des aktuellen Wetters hier. An ein paar Stellen, vor allem auf den Blumenbeeten und den Dächern sieht man noch ein paar Reste des gestrigen Schnees, aber so richtig schneien tut es nicht mehr.

Stimmung: Ok bis gut

Mittag:
Heute war mal wieder ein Besuch

im Oscars angesagt. Habe mir endlich mal die Quick-Lunch Reihenfolge eingeprägt:

  • Montags: Salat
  • Dienstags: Steak
  • Mittwochs: Geschnetzeltes
  • Donnerstags: Pasta
  • Freitags: Fisch

Montag und Freitag fällt Oscars also immer aus, Salat werd ich nicht satt von und bei Fisch weiß man nie ob man nicht irgendwelche kalten Fischgerichte bekommt (worauf ich ebenfalls nicht besonders stehe).
Heute war also Steak-Tag, im Angebot hatten sie

ein Schweinesteak mit Tomate und Mozarelle überbacken, plus eine Pellkartoffel mit SourCream. Portion war recht klein und die Konsistenz des Fleisches war auch nicht soooo toll. Ist halt Glückssache und für 5,50 Euro inklusiv Getränk auch soweit noch aktzeptabel.
Hinterher gabs noch nen Käffchen im Markt 11.

Audio:
Heute mal zwei neue Podcasts probiert, die eigentlich schon länger auf meiner Liste stehen. Zum einen den oft erwähnten Sebbi Superstar und Elfenstaub. Würde beides grob in den Bereich der SIM Clones einordnen, sind aber auch beide ganz nett. Muß erst noch ein paar mehr Folgen hören, bevor ich entgültig ein Urteil oder eine Bewertung abgeben möchte.

Status – 28.11.2005

Wetter:

Wie bereits erwähnt hat es ja endlich hier geschneit. Der Gros ist leider wieder weggetaut inzwischen, aber auf den Dächern ist schon noch ein wenig Liegen geblieben. Von dem angekündigten leichten Schneefall den ganzen Tag (siehe oben) merke ich momentan nichts, aber wie ich dieses hinterhältige Wetter kenne fängt es genau dann an zu schneien, wenn ich nach Hause gehen will. ­čśë

Stimmung: Die Nachwirkungen der Party am Samstag sind inzwischen zum Glück wieder abgeklungen, also kann man die Stimmung als recht gut bezeichnen.

Mittag:
Wie der versierte und regelmässige Leser ja inzwischen weiß

ist Montag unser Loewe-Tag. Die neue Wochenkarte bietet wieder einige sehr interessante Mahlzeiten, meine Wahl fiel

schließlich auf die Semmelknödel-Wild-Lasagne. Habe ich nicht bereut, war sehr lecker. Und mit 6,20 Euronen noch unter dem Durchschnitt von dem, was ich sonst im Loewen ausgebe.
Hinterher gabs noch einen Espresso Doppio in der Drogerie.

Audio:
Nach längerer Abstinenz hat Christoph gleich zwei neue Folgen von Robertos neue Welt herausgebracht, die ich mir natürlich gleich mal anhören musste. Außerdem noch die Folgen 18 und 19 von Und täglich grüßt Bommel.

Status – 26.11.2005

Wetter:

Obwohl es weiterhin kalt ist, hat sich das Wetter zum Wochenende doch gemacht – da hatte die Wettervorhersage mal ausnahmsweise recht. Schnee ist immer noch nicht in Sicht, obwohl es in anderen Teilen von Deutschland ja schon ziemlich heftig zur Sache gehen muss. So krass will ich es aber eh nicht, also gut so ­čśë

Stimmung: Gut, habe lange gepennt.

Mittag: Zwei Bretzeln von der Ditsch Bäckerei.

Audio:
Passend zum Wochende mal wieder richtig viel gehört. Ich will mal nicht alles hier aufführen, aber erwähnenswert ist, daß sich bei Elbrauschen ein neues, nun wöchentliches Sendungskonzept abzeichnet und sich nach langer Abstinenz mal wieder Küche, Kino, Kleinkram mit einer neuen Folge zurückgemeldet hat. Die neuen Folgen von der Podcastschau sowie Filme und so werde ich nach diesem Post hören. ­čÖé

Status – 25.11.2005

Wetter:

Weiterhin kalt und (trotz der abweichenden Vorhersage) lässt der Schnee auf sich warten. Verkehrstechnisch natürlich besser, aber ich würde mich trotzdem über etwas weiße Pracht freuen. Momentan ist es bedeckt (und kalt sowieso) – heute früh war aber fast blauer Himmel (und noch kälter). War aber schön. Man wird auf dem Weg zur Arbeit so richtig wach ­čśë

Wetter: Besser bis gut – ist ja ab heute Abend Wochenende

Mittag:
Heute zum Wochenabschluß mal wieder

im Cheers gewesen. Burger war mir zu viel – habe mich daher heute mal wieder

eine schöne Portion Chicken Quesadilla entschieden. Der Käse hätte etwas mehr geschmolzen sein können (sh. Bild), aber war ansonsten gut wie immer. Einziger Nachteil bei Mahlzeiten wie dieser (ich zähle auch Burritos und andere Teigtaschen dazu) ist, daß sie wenn man zum Ende kommt immer so vollkommen in die Einzelteile zerfallen. ­čÖé Aber daß ist ein Bug den man nicht beheben kann. *g*
Auf den Kaffee hinterher haben wir heute mal verzichtet. Somit sind wir mit genau einer Stunde Mittagspause ausgekommen…

Audio: Neue Folge von In China da Essen sie Hunde im iTunes – da mußte ich natürlich gleich ran und sie hören. Roman säuft sich die Hucke voll und erzählt dabei über seiner neuen Wohnung, den Kakerlaken und der Spinne in der Küche und chinesische Fleisch-Snacks für Zwischendurch. ­čÖé
Die wechselnden Erzählkonzepte sind wirklich sehr fein – hat mir wieder gut gefallen.
Später dann noch eine Neuentdeckung meinerseits: Und Täglich grüßt Bommel – der Podcast eines Deutschen in Österreich. Lässt sich u.a. über die Titelgeilheit der Österreicher oder die Probleme bei der Ummeldung eines Autos von Deutschland nach Österreich aus. Sehr amüsant zu hören. Bleibt auf jeden Fall abonniert.