Die Japaner mal wieder

August 22nd, 2005

Haben unsere fernöstlichen Nachtbarn mal wieder ihrem Spieltrieb freien Lauf gelassen und haben eine Tür entwickelt, die sich nur soweit öffnet wie es zum hereinlassen der jeweiligen Person notwendig ist. Der feuchte Traum eines jeden Trekkis.

image

Natürlich gibt es auch ein nettes Video (von TokyoTV) dazu. Wäre schön wenn es da mal irgendwann für einen aktzeptablen Preis zu kaufen gäbe, aber da seh ich schwarz….

(gefunden bei BluePhod Infosystems)

Make your own Magazine

August 22nd, 2005

Mache deine eigenes Magazin-Cover – alles was du dazu brauchst ist ein Flickr-Bild und etwas Fantasie

Bsp.:

Ein neues Blogger-Magazin ...

(gesehen beim Netzbuch)

Mighty-Vivisektion

August 22nd, 2005

Die Jungs von Arstechnica konnten es wieder mal nicht lassen und haben Apples MightyMouse einer Vivisektion unterzogen.
image
Sehr schön ist auch der kleine Piezo-Speaker zu sehen, der für das Audio-Feedback (klicken) zuständig ist. Weiß nicht warum die Verwendung eines Lautsprechers in einem Mauszeigerbewegungsgerät so seltsam ist – finde ich besser so als eine stummes Mausgetier.

(gesehen bei labormaus69)

Der Wanderchirug – Wolf Serno

August 21st, 2005

Habe mir Der Wanderchirurg von Wolf Serno reingezogen. Obwohl das Buch einige schöne Handlungsstränge verfolgt und recht gut zu lesen war enttäuschte es mich gegen Ende doch etwas. Die Charakterentwicklung ist durchaus interessant und mit Sicherheit auch gut recherchiert – vor allem die Episoden bei der Familie des Fuhrmannes und bei den Gauklern gefiel mir recht gut – aber das ganze wirkt an einige Stellen dann doch etwas langatmig und am Ende dann erscheint es mit, als wolle der Autor das Buch einfach nur schnell zu Ende bringen. Vielleicht sind ja die beiden anderen Teile dieser Triologie, Der Chirurg von Campodios und Die Mission des Wanderchirurgen, ja etwas besser gelungen – ich merke sie mir mal vor. Alles in allem ist das Buch zwar lesenwert – aber ich finde halt man hätte noch mehr aus der Geschichte machen können. Daher:
2 Sterne

Sternquell Partybahn (@flickr.com)

August 21st, 2005


Sternquell PartyBahn

gesehen auf der Paradiesbrücke:
image