Networked ModStatus Display

May 10th, 2005

image
(Eine netzwerkfähige Stimmungsanzeige – entdeckt bei Engadget)

Das Jesus-Video

May 10th, 2005

Habe endlich das Buch Das Jesus Video von Andreas Eschbach fertig. Ein faszinierendes Buch mit ungewöhnlichem Ende. Es kommt zwar nicht ganz an das Sakrileg heran, aber ich kann es trotzdem als sehr lesenswert nur weiterempfehlen.
Meine Wertung: 3 Sterne

HD Gallery

May 9th, 2005

Zuletzt noch was erfreuliches: Apple erweitert seine HD Gallery für Quicktime 7. Hab ich mir mal angesehen und die Qualität ist wirklich überragend. Allerdings sollte man schon mindestens über einen DSL-Anschluss verfügen, da die Filmchen doch recht Umfangreich sind, auch wenn ich die Ladezeiten erträglich finde. Bei meiner 1280x1024er Auflösung geht so ein HD Filmchen gerade noch so auf die komplette Breite des Bildschirms. Leider funktioniert jedoch kein Vollbild, das hat Apple ja offensichtlich der Pro Version von Quicktime 7 vorbehalten. Quicktime7

iSync Update II

May 9th, 2005

image Nun ja… Es hat mehr oder weniger nun doch geklappt. Nachdem die Wiederherstellung nur halb geklappt hatte (contact.cdb auf dem P900 war angeblich in Verwendung – evtl. durch iSync Agent ?), habe ich das ganze noch mal mit meinem Outlook auf dem PC gesynct und dann (unter heftigsten Daumendrücken) noch ein weiteres mal eine Verbindung mit dem Mac per Bluetooth hergestellt. Diesmal hat er nicht gelöscht, sondern schön sauber alles synchronisiert und die Adressen in das Mac-Adressbuch eingetragen. Etwas unsicher bin ich mir noch bei der Formatierung der Telefonnummern.

Es gibt, wie ich feststellen musste, drei Hauptformate die ich im Laufe der Zeit verwendet habe:
+Laenderkennzahl Ortsvorwahl Telefonnummer
00Laenderkennzahl Ortsvorwahl Telefonnummer
Ortsvorwahl Telefonnummer
Werde sie wohl mal in nächster Zeit alle auf ein einheitliches Format (wohl das oberste) bringen…
Was mir fehlt ist eine detaillierte Einstellung, welches Gerät die Hauptquelle für z.B. Kontakte ist, also was was überschreibt oder nach welchen Kriterien zwischen den beiden Geräten ausgetauscht werden sollen (“Handy überschreibt Computer”, “Computer überschreibt Handy”, “Neuster Eintrag wird auf beiden Geräten übernommen” o.ä.).
Zumindest bin ich froh, daß ich es letztenendes geschafft habe, alle Kontakte auf den Mac zu ziehen.

iSync Update

May 9th, 2005

Ich könnte ausflippen
image Ich stecke den Bluetooth-Stick rein, wird installiert, iSync findet mein P900 und alles soweit schön und gut. Zur Sicherheit mache ich noch eine Sicherheitskopie auf dem PC und verbinde es dann (nachdem ich es wieder vom PC in der USB Syncstation getrennt habe) per Bluetooth mit dem Mac und will Synchronisieren. “Funktioniert ja”, freue ich mich, aber viel zu früh, weil der Mac nun meinte, daß meine zwei Adressen (Apple und meine eigene) im OS X Adressbuch wichtiger sind als die über 120, die ich im Handy gespeichert habe.

Fazit momentan:
Ich stelle die Sicherheitskopie vom Handy am PC wieder her, da alles was ich gespeichert hatte gelöscht wurde und durch zwei popelige Adressen vom Mac ersetzt wurden. Restzeit bis zur kompletten Wiederherstellung: ca. 20 Minuten. Eine Einstellung zum umgekehrten Syncen habe ich noch nicht entdeckt…