Aktuelle Artikel

Betrachtungen zum iPod

image
Ich habe mich ja schon vor einiger Zeit dazu hinreißen lassen, mir einen iPod (G4 40GB) anzuschaffen, den ich jedoch, da ich damals noch keinen Mac hatte, für Windows formatiert hatte und auch noch heute habe. Eigentlich ist es ein kleiner Designfehler, daß das Gerät, einmal unter Windows initialisiert, nicht auf dem Mac verwendbar ist, gerade weil OS X ja problemlos FAT32 lesen könnte. Aber seis drum. Wenn man Dateien auf den iPod spielt, die man auf seiner Platte hat, wird man schnell bestraft, wenn man sie nicht anständig mit gültigen ID3 Tags versehen hat. Beim nachträglichen Taggen habe ich unter Windoof gute Erfahrungen mit thegodfather gemacht, aber das nur am Rande erwähnt… Mehr..

Innovative Technikrevolution

http://fun.drno.de/movies/cebit1987.mpeg
Lange ist es her, aber vom heutigen Standpunkt aus sehr amüsant ­čÖé
Einige Highlights:
image CD-ROMs mit 550MB
image Compaq Notebooks
image Innovative Grafik
image Schnurlose Telefone

Update: iSync Probleme

image Toll, das Bluetooth-Modul, welches ich an meinem Arbeits-PC nutze, verfügt über keinerlei Mac-Treiber ­čÖü
Da habe ich mich halt mal schlau gemacht und mir dann den D-Link DBT-120 USB Bluetooth Adapter
bestellt, der ja anscheinend DAS Referenzgerät für den Mac und Bluetooth ist. Etwas verwundert war ich jedoch über den riesigen Preisunterschied zwischen dem Angebot direkt bei Apple von 49 Euronen und dem bei Amazon (siehe Link oben) für 24,99 Euronen. Da war klar, wo ich bestelle . Hoffe mal, daß er heute kommt und ich endlich mein Adressbuch auf dem G5 kriege….

Gedanken zum Dauercamping

In den größeren Städten herrscht Anonymität, wie oft kennt man nicht mal seinen Nachbarn mit Namen, außer man hat einmal dessen Klingelschild gelesen. ­čÖé Wenn man da an frühere Zeiten zurückdenkt, in denen der Gros der Menschen noch in Dorfgemeinschaften gelebt hat, mag die einzelne Person etwas Wehmut nach der guten alten Zeit ergreifen. Aber man braucht nicht in der Zeit zurückzureisen, um sich wieder wie in einem Dorf der guten alten Zeit zu fühlen. Es gibt ja die Dauercamper… image Mehr..

Muttertag und das Rennen

Erstmal alles gute allen Müttern zum heutigen Muttertag

Tja, das lief wohl mal wieder besch**** für Schumi. Erst bestand ja Hoffnung, als er sich bis zum dritten Platz vorgekämpft hatte, aber dann zwei Reifenschäden kurz hintereinander haben das (nun aussichtslose) Rennen dann doch vorzeitig für ihn beendet. Die neuen Regel sind hart, aber eins muß man ihnen lassen (den Regeln): Sie bringen wieder deutlich mehr Bewegung in den Rennzirkus.