P900 als iPod Ersatz

June 21st, 2005

image In meiner Verzweiflung über den (vorübergehenden) Verlust meines iPods (siehe hier) bekam ich gestern die Idee, mein P900 als iPod-Ersatz zu nutzen. Kopfhörer sind ja dabei (siehe Bild) und ich habe einen 128 MB Sony MemoryStick Duo drin (Pros gehen leider net rein, das funktioniert erst beim P910), und ich hatte meine Dockingstation. Also My P900 im Windows Explorer geöffnet und einfach mal ein paar Tracks auf den Memorystick geschmissen und mir noch den UnrealPlayer für Symbian OS installiert. Die Übertragung ins von größeren Daten auf das P900 ist leider verdammt langsam, trotz USB 2.0, keine Ahnung was der macht. Für 40 MB hat er fast 20 Minuten gebraucht. Na ja, seis drum. Die Tracks in eine Playlist im UnrealPlayer eingefügt, Kopfhörer auf und los gings. Und da gings dann los:

  • Die Kopfhörer sind vom Tragekomfort absolut schrottig
  • Die Bedienung über 5-Wege-Rad und/oder Pen ist superumständlich
  • Die Trackposition lässt sich nur schwer bestimmen
  • Es ist total ungewohnt, das P900 nicht am Gürtel zu haben, ich musste es in meine Notebooktasche stecken, da ansonsten das Kabel zu kurz gewesen wäre.
  • Das Verbindungskabel zwischen den beiden Ohrknöpfen des Kopfhörers baumelt zu land herum, außerdem ist dort noch dieses Mikro, das ebenfalls rumbaumelt
  • Der Klang ist deutlich schlechter als beim iPod (gut, damit könnte ich notfalls sogar noch leben)
  • Ersatzkopfhörer (z.B. die vom iPod) sind nicht möglich, da SonyEricsson hier irgend etwas Propiteres eingebaut hat (etwas kleiner als normale 3,5mm Kopfhörerbuchse)

und so weiter, und so weiter…..

Notfalls wird es wohl gehen, auch wenn aufgrund des begrenzten Speicherplatzes jedes mal eine umständliche Neubestückung notwendig sein wird,
aber: Ich will meinen iPod wieder !!!
Zumindest erbrachte ein Anruf beim Apple Service heute früh (ein wirklich unerwartet freundlicher und kompetenter Support dort), daß meine Reperaturanfrage angekommen war und das Abholpäckchen auf dem Weg ist. Es besteht als Hoffnung, daß ich dieses Provisorium bald wieder beenden kann….

E=mc²

June 21st, 2005

image
(klebt auf eine zweispurigen Straße (Stadtrodaer Straße) in Jena in Richtung Innenstadt – direkt vor einer Ampel quer über die Fahrbahn)

Ich glaube…

June 20th, 2005

…. jetzt habe ich Augenkrebs bekommen: http://eisboy.oyla2.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

Mein iPod is hin

June 20th, 2005

image Heute früh, ich war gerade aus dem Haus, lauschte ich meinem iPod, der sicher in der Außentasche meines (im Innenraum mit 2 Büchern bestückten) Notebook-Beutels ruhte, als mich plötzlich und wie ein Schlag eine ungewohnte Stille umgab, nur hin und wieder unterbrochen vom Geräusch vorbeifahrender Autos.
Verwirrt und voller Furcht holte ich das weiß-chromfarbene Gerät aus der Außentasche und mußte erkennen, daß es zwar noch etwas anzeigte, die Tracklaufzeit jedoch stehengeblieben war und sich nichts mehr rührte. Versuche mit anderen Tracks oder Playlists lieferten auch kein Ergebnis, die Stücke wurde entweder gar nicht gespielt oder brachen nach kurzer Zeit ab. Voller Trauer mußte ich also meinen Weg “auf Arbeit” (wie man hier so schön sagt) ohne die gewohnte Beschallung absolvieren.
Einige Tests mit einem von einem Kollegen ausgeliehenen USB-Kabel sowohl an meinem als auch an anderen Rechnern sowie ein Reboot und einige Tests im Diag-Mode mit Hilfe der üblichen Tastenkombinationen manifestierte die Erkenntnis in mir, daß ich wohl die nächste Zeit in tiefer Stille leben muß. Ein klackendes Geräusch nach dem Anschließen des Gerätes via USB und ein Foldersymbol mit Ausrufezeichen auf dem Display ließen zusätzlich nichts wirklich Gutes vermuten .
Da es sich ja um ein Austauschgerät vom Jänner diesen Jahres handelt, werde habe ich gleich mal einen Komplettgerät-Reperaturauftrag bei Apple gestellt. Natürlich gab es wieder (wie beim letzten mal) keine Bestätigungsmail mit weiteren Instruktionen wie angekündigt (Ja, ich habe alle Spamfilter geprüft), aber notfalls rufe ich morgen früh mal an, dann werden wir weitersehen. Hoffe mal, daß UPS bald das Abholpäckchen bringt und ich dann auch bald meinen reparierten/ausgetauschten iPod in Händen halten kann.
Möge die Zeit der Stille alsbald vorüber sein……

Langzeitbelichtung

June 20th, 2005

image
(aufgenommen kurz nach Mitternacht vor einigen Tagen mit Hilfe einer der Warnbarken wie links im Bild zu sehen als ‘Stativ’)