Posts Tagged ‘bauer’

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Thursday, April 7th, 2011

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Laut Wettervorhersage soll die Temperatur heute mit 26 Grad einen neuen Höchstewert erreichen (und zum Wochenende hin wieder absinken). Das nahm ich zum Anlass heute das erste Mal in 2011 in kurzärmeliger Bekleidung zur Arbeit zu fahren. Natürlich denken einige Leute gleich wieder der Sommer sei ausgebrochen und laufen in kurzen Hosen und T-Shirts rum, aber ich leide ja nicht unter Hitzewellen oder ähnliches, daher reicht mir dieses kleine Zugeständnis an das Wetter zumindest für heute erst einmal. 😉

Bauer Vanillejoghurt mild - Content

Am Schreibtisch angekommen machte ich mich sogleich daran mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammenzustellen. Heute entschied ich mich dabei für einen Apfel der Sorte Golden Delicious, eine Clementine, eine Banane und einen 150g becher Bauer Joghurt mild in Geschmacksrichtung Vanille. Mit 95kcal pro 100g bzw. 143kcal pro Becher ein leichter Genuss verglichen mit den Milchzubereitungen die ich in den Tagen vorher verzehrt hatte. Und auch Geschmacklich wie ich fand sehr gelungen – ein nicht zu süßer und von der Konsistenz her für einen Joghurt recht gut strukturiertes Produkt. Kann man wirklich nichts sagen, daher kann ich es vorbehaltlos weiter empfehlen. Mir jedenfalls hat er sehr gut geschmeckt – auch wenn ich einen Quark einem Joghurt jederzeit vorziehe.

Guten Appetit

Bauer Fru Fru, Nektarine, Clementine & Banane

Wednesday, March 2nd, 2011

Bauer Fru Fru, Nektarine, Clementine & Banane

Der heutige Morgen gestaltete sich zwar sonnig, ich empfand es – vor allem durch den immer wieder auffrischenden Wind – aber dennoch als schneidend kalt. Die Wetterfrösche sagen dass es ca. -2 Grad gewesen sein dürften, die gefühlte Kälte war aber deutlich höher. Dennoch kam ich unbeschadet wenig später am Schreibtisch an und stellte mr sogleich meinen Morgensnack zusammen, den ich wie üblich neben der Arbeit nach und nach verzehren sollte. Zu drei Obstsorten in Form von Nektarine, Clementine und Banane kam heute ein 150g Becher Bauer Fru Fruin Geschmacksrichtung Kirsche, eine Joghurtsorte die ich so meines Wissens noch nicht probiert hatte. Als ich die Webseite des Herstellers konsultierte um zu sehen was so besonders an Fru Fru ist, erfuhr ich dass sich diese Joghurtzubereitung vor allem dadurch auszeichnet dass sie auch ohne Kühlschrank bis zu 6 Wochen haltbar sein soll. Also keine “besondere Fruchtigkeit” oder das andere üblich Marketing Bla-Bla.
Bauer Fru Fru - Content
Geschmacklich fand ich ihn auch vollkommen in Ordnung, auch wenn er sich für meinen Geschmack als recht dünnflüssig erwies. Ich mag es die Konsistenz eines Milchspeiseproduktes ja eher fest. Einzige Besonderheit die mit auffiel war, dass ich meinte etwas feinkörniges, aber Geschmacksneutrales im Joghurt zu spüren, als hätte man eine Messersptze Mehl untergemischt oder so ähnlich – eben so etwas wie ganz fein gemahlene Körner. Vielleicht hatte sich in dem Joghurt aus meiner Charge das Verdickungsmittel oder so etwas nicht richtig aufgelöst? Ansonsten war er geschmacklich aber für einen Joghurt absolut in Ordnung – kann man nichts gegen sagen. War ok, wenn auch nichts wirklich außergewöhnliches.

Guten Appetit

Bauer Erdbeer-Müsli, Clementinen & Banane

Thursday, February 10th, 2011

Bauer Erdbeer-Müsli, Clementinen & Banane

Zum heutigen Donnerstag entschied ich mich zum Frühstück mal für eine Kombination aus zwei Clementinen, einer Banane und einem 250g Becher Der Grosse Bauer Joghurt in Geschmacksrichtung Erdbeer-Müsli. Mit 241kcal pro Becher lag dieser trotz seiner Größe zum Glück nur minimal über dem was so ein kleinerer 150g Becher Rahmjoghurt hat. Aber einfach einige wenige Körner in den naturgemäß dünnen Erdbeerjoghurt zu streuen und das ganze dann “Müsli” zu nennen fand ich dann doch etwas unpassend, das habe ich bei anderen Zubereitungen schon wirklich besseres im Bereich der Müsli-Joghurts erlebt – so zum Beispiel der Emmi Swiss Müesli Joghurt und selbst beim Müller Joghurt mit der (Knusper-)Ecke ist der Körner-zu-Joghurt-Gehalt größer. Hat zwar geschmeckt, aber das Prädikat “Müslijoghurt” verdient er meiner persönlichen Meinung nach nur bedingt.

Bauer Vanillejoghurt, Kiwi & Bretzel

Tuesday, January 25th, 2011

Bauer Vanillejoghurt, Kiwi & Bretzel

Obwohl das Radio heute in meiner Richtung 14km zähfließenden Verkehr angekündigt hatte, kam ich erstaunlicherweise gut durch und erreichte innerhalb kürzester Zeit meinen Arbeitsplatz. Natürlich gab es auf der Strecke wieder reichlich Geschwindigkeitsbegrenzungen von 80 und 120 km/h, aber außer mir hielten sich nur wenige wirklich daran. Dabei ist immer zu befürchten dass in den Schilderbrücken ein Radargerät nur darauf wartet dass einer zu schnell fährt – die entsprechenden Doppelfenster sind in den meisten vorhanden. Nicht dass die Strafen bei 10-15km/h zu viel besonders schlimm wären, aber es muss ja nicht sein…
Am Schreibtisch schließlich angekommen stellte ich mir gleich mal meinen Snack für heute morgen zusammen. Dabei fiel meine Wahl neben dem üblichen Kaffee auf eine angeblich ja so vitaminreiche Kiwi, eine Bretzel – heute sogar im Gegensatz zu gestern mit Salz – und einen 150g Becher Bauer Vanillejoghurt mit 0,1% Fett. (66kcal bei 9,6g Zucker pro Becher). Dieser Joghurtzubereitung merkt man meiner Meinung nach die Fettreduktion an – sie schmeckt durch den veminderten Gehalt am Hauptgeschmacksträger Fett nicht ganz so intensiv wie ein regulärer Joghurt gleicher Geschmacksrichtung. Dennoch finde ich den Geschmack absolut in Ordnung. So ganz habe ich die Hoffnung ja noch nicht aufgegeben Gewicht weiter zu reduzieren indem ich darauf achte was ich esse. Bei den breiten Angebot der heutigen Verlockungen im Supermarkt ist das auch leider bitter nötig. Und die bisherigen Erfolge sollten mir mit dieser Einstellung eigentlich auch recht geben.

Guten Appetit

4 Korn Joghurt & 3 mal Obst

Monday, August 23rd, 2010

4 Korn Joghurt & 3 mal Obst

Bei teilweise mit dunklen Wolken bedecktem Himmel machte ich mich auch heute früh wieder auf den Weg zum S-Bahnhof. Auch wenn es die ganze Zeit nach Regen aussah, blieb ich aber glücklicherweise trocken. Glaubt man der Wettervorhersage sind für heute Abend aber Regen und Gewitter zu erwarten. Keine tollen Aussichten.
Im Kantinenbistro angekommen deckte ich mich dort heute nicht nur mit einem Kaffee ein, sondern besorgte mir auch eine Banane und einen Schrumpel- Apfel – oh, sorry ich meine natürlich Bio-Apfel – und einen 150g Bauer 4 Korn Joghurt in der Geschmacksrichtung Ananas Melone. Die Pflaume hatte ich noch am Arbeitsplatz vorrätig gehabt. Mit 133,5 kcal oder 3 WW ProPoints erwies sich der Bauer-Joghurt nicht nur als leckerer, sondern auch als angenehm leichter Morgengenuß. Außerdem ist Bauer so ehrlich und schreibt auf den Becher, dass die 13g Kohlehydrate auf 100g dieses Joghurts aus 13g Zucker bestehen. Bei den meisten anderen Herstellern habe ich diese Ehrlichkeit leider bisher vermissen müssen. Aber was solls – hauptsache es schmeckt.

Guten Appetit