Posts Tagged ‘boskoop’

Swiss Müesli, Boskoop, Clementinen & Banane

Friday, November 19th, 2010

Swiss Müesli, Boskoop, Clementinen & Banane

Meine Entscheidung für die Frühstückskomponenten fiel heute auf einen deutschen Apfel der Sorte Boskoop, einen Banane, zwei Clementinen und einen 150g Becher Emmi Swiss Müesli in der Classic-Variante, eine Joghurtzubereitung mit Schweizer Bichermüesli. Neben Getreideflocken finden sich in diesem Becher auch Stücke von Apfel, Ananas und Banane sowie Spuren von Haselnüssen.

Swiss Müesli - offen

Fand ich recht lecker, auch wenn es einen kleinen Deut zu süß war wie ich fand. Bei 18g Kohlehydrate (=Zucker) auf 100g in Kombination mit der Fruchtsüße ist das aber auch nicht verwunderlich. Verkauft wird diese Joghurt-Müsli-Zubereitung ausschließlich im Doppelpack zum Preis von 1,89 Euro, das wären also 0,945 Euro pro Becher, was deutlich über dem Durchschnitt liegt. Mit 163,5kcal oder 4 WW ProPoints lagen die Nährwerte aber im Rahmen. Über die aktiven Bifidus-Kulturen die in diesem Joghurt zu finden sind, habe ich mich ja bereits das letzte Mal ausgelassen, daher spare ich mir das heute und lasse mir mein Frühstück jetzt schmecken.

Guten Appetit

Grießpudding, Boskoop & Banane

Wednesday, September 29th, 2010

Grießpudding, Boscoop & Banane

Durch eine Verspätung der S-Bahn um 10 Minuten – und das natürlich am ersten Morgen mit Nieselregen seit Wochen – kam ich heute morgen etwas später als sonst am Arbeitsplatz an. Nach eingehender Prüfung meines aktuellen Obst- und Joghurtbestandes entschied ich mich schließlich dazu, heute meinen Senseo-Kaffee mit einer Banane, einem Apfel der eher säuerlich-festen Sorte Boskoop und einem 150g Becher Landliebe Grießpudding zu meinem heutigen Frühstück zu komplettieren. Mit 200kcal oder 5 WW ProPoint erwies Grießpudding mit seinen 17g Kohlehydrate (=Zucker) und 5,7g Fett auf 100g als beileibe kein diätisches Lebensmittel. Ich finde das Zeug aber irgendwie lecker – wobei selbst gemachter Grießpudding natürlich vorzuziehen wäre. 😉

Guten Appetit

Vanillequark, Banane & Apfel

Tuesday, September 28th, 2010

Vanillequark, Banane & Apfel

Bei herbstlich kühlen, aber zum Glück trockenem Wetter und bewölktem Himmel erreichte ich – vollbepackt mit Obst und Joghurts aus dem gestrigen Einkauf – nach meinen üblichen morgendlichen Fußmärschen und der S-Bahnfahrt problemlos den Arbeitsplatz. Nach reiflicher Überlegung entschied ich mich dazu, meinem Senseo-Kaffee heute mit einem Apfel der Sorte Boskoop, einer Banane und einem 200g Becher Berchtesgadener Land Bio-Vanillequark zu meinem heutigen Frühstück zu kombinieren. Mit 145,5 kcal oder 5 WW ProPoints erwies sich dieser Quark zwar nicht gerade als Leichtgewicht, aber die Werte bewegten sich meiner Meinung nach noch im Rahmen. Die 0,39 Euro teure Quarkzubereitung erwies sich des weiteren auch noch als sehr lecker. Und selbst die 11,5g Kohlehydrate (= Zucker) auf 100g bewegten sich noch im aktzeptablen Rahmen. War in der Summe sehr zufrieden mit der heutigen Zusammenstellung.

Guten Appetit