Semmel & Obst

Auch heute früh mal wieder das üblich: Eine Semmel mit Leberkäse für den Hunger und etwas mehr oder weniger frisches Obst für die Gesundheit.
Aktuell ist ja auch wieder Erkältungszeit, da kann es nicht schaden wenn man regelmäßig ein paar Vitamine zu sich nimmt.

Guten Appetit

Leberkäs’semmel

Heute morgen entschied ich mich mal dazu, eine der Leberkäs’semmeln zu probieren. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn das Fleisch war schon dick geschnitten und noch annehmbar warm – außerdem war das Brötchen sehr frisch, weitaus frischer und knuspriger als jene, die mit den belegten Brötchen verkauft werden.
War sehr zufrieden.

Vollkornsemmel mit Kochschinken

Heute entschied ich mich mal für eine Vollkorn-Semmel mit Kochschinken, die zusätzlich mit zwei Salatgurkenscheiben, einer Tomatenscheibe, einem einsamen, winzigen Salatblättchen belegt und – siehe da – diesmal auch mit etwas Butter bestrichen war. Ich finde ein Bestrich mit Butter oder Magarine sollte bei solchen Semmeln Standard sein – schmeckt irgendwie besser. Natürlich war diese Semmel nicht ganz so frisch wie früher, aber für den morgendlichen Hunger hats allemal gereicht.

Salamibrötchen

Heute entschied ich mich mal wieder für ein gewöhnliches Salamibrötchen zum Frühstück. In Anbetracht der heute zu erwartenden Hitze – es sollen immerhin bis zu 37 Grad hier werden – ist die Menge eigentlich schon viel zu viel. Aber man will ja nicht hungrig durch den morgen gehen.
Guten Appetit

Brötchen mit Ei

Heute morgen entschied ich mich dazu, mir mal nur ein einzelnes Brötchen mit Ei und Salat zu holen. Die Brezeln, die ich mir ja in der Regel immer bis zum Nachmittag aufhebe, werden leider meistens bis zum Verzehr recht hart. Ich glaube so ganz frisch sind die nicht mehr wenn wir sie hier erhalten. Alternativ gäbe es ja auch noch Gebäckstücke – aber ich bin kein Freund von süßem Zeug, auch nicht morgens. Es gibt ja genügend Leute, die so was morgens essen können – ich jedoch gehöre nicht dazu.