Posts Tagged ‘clementine’

Landliebe Müsli, Banane, Apfel & Clementine

Friday, April 29th, 2011
Landliebe Müsli, Banene, Apfel & Clementine

Ich hatte gestern noch ein wenig eingekauft, denn ich legte heute zum Ende der Woche noch einen Arbeitstag ein und wollte natürlich nicht auf meinen üblichen Frühstückssnack verzichten.

Landliebe Müsli Joghurt - Content

Neben etwas Obst in Form von einer Banane, einer Clementine und einem Apfel der Sorte Elstar entschied ich dabei für einen 150g Becher Landliebe Müsli Traditionell mit 3,8% Fett. Zwar ist diese Zubereitung erfahrungsgemäß recht süß, aber irgendwie war mir mal wieder danach. Hinzu kommt dass 111kcal pro 100g bzw. 167kcal pro Becher ist das Ganze auch nicht gerade leicht ist. Aber hin und wieder geht das schon mal. 😉

Guten Appetit

A&P Joghurt, Elstar, Banane & Mandarine

Thursday, April 21st, 2011

A&P Joghurt, Elstar, Banane & Mandarine

A&P Joghurt - Content

Heute gab es etwas Obst in Form einer Banane, einem Apfel der Sorte Elstar und einer Mandarine. Dazu nahm ich mir noch einen 250g Becher A&P (Attraktiv & Preiswert – Tengelmann Hausmarke) Fettarmer Joghurt mild in Geschmacksrichtung Pfirsich-Maracuja (93kcal pro 100g / 232,5kcal pro Becher) – ein Joghurt der sich dank seiner einigermaßen festen Struktur und seinem nicht allzu süßen Geschmack als wirklich recht lecker erwies und auch über nicht wenige Fruchtstücke in seiner Joghurtmasse verfügte. Mit 14,7g Zucker auf 100g lag er auch etwas unter dem Durchschnitt bei Joghurts, rechnet man es aber auf den gesamten Becher hoch liegen wir auch bei 37,5g pro Becher, was ich als nicht gerade wenig bezeichnen möchte. Dennoch eine gute Wahl – es muß halt nicht immer Markenware der bekannten Hersteller sein. Natürlich könnte man vermuten dass es sich hier auch nur um ein umgelabeltes Produkt handelt, dass von einem der bekannten Hersteller produziert wird um das untere Preissegment zu bedienen. Sicher kann man sich hier nie sein. Mit hat es jedenfalls geschmeckt.

Guten Appetit

Obstgarten Vanilla, Pflaume, Mandarine & Banane

Wednesday, April 20th, 2011

Obstgarten Vanilla, Pflaume, Mandarine & Banane

Ein weiterer Morgen an dem sich das Wetter angenehm Frühlinghaft präsentierte. Zwar gestaltete sich der Morgen noch frisch, aber die Sonne gab bereits gut Wärme ab so dass ich trotz dünner Jacke und kurzärmeligen Hemd bereits leicht ins Schwitzen kam. Um so weniger verstehe ich die beiden (wohl muslimischen) Frauen die heute früh in schwarzer Vollverschleierung am S-Bahnhof warteten. Schwitzt man sich nicht tot unter solchen Dingern? In Köln habe ich so etwas ja öfters gesehen – vor allem im Stadtteil Ehrenfeld – aber hier in München, Hauptstadt des erzkonserativen Bayern? Fällt das nicht sogar unter Vermummungsverbot? Werde so etwas nie verstehen – aber ich tolerier es natürlich. Schreiben kann ich ja trotzdem darüber. 😉

Danone Obstgarten Vanille - Content

Nachdem ich nach kurzem Spaziergang vom Zielbahnhof aus schließlich mein Ziel erreichte, machte ich mich wie üblich sogleich daran meinen aktuellen Bestand an Frühstückskomponenten zu prüfen um zu sehen was ich mir heute Morgen gönnen sollte. Dabei fiel meine Wahl auf etwas Obst in Form einer Pflaume, einer Mandarine und einer Banane sowie auf einen 125g Becher Obstgarten Vanilla in Geschmacksrichtung Erdbeere. Diese Zubereitung aus aufgeschäumten Frischkäse, Vanille und Erdbeer-Fruchtzubereitung ist zwar wirklich sehr lecker (wenn auch recht süß), aber warum sind das bitte nur 125g? Ich hatte beim Kauf mal wieder nicht drauf geachtet, dabei war es mir ja schon häufiger ausgefallen dass einige Hersteller die Verbraucher dadurch täuschen indem sie einfach weniger als gewöhnlich – für mich entsprechen 150g als minimale Normalportion – in den Becher zu tun. Mit 139kcal pro 100g bzw 173,75kcal pro Becher erwies sich diese Zubereitung außerdem auch als überdurchschnittlich kalorienreich. Wir gesagt: Schmecken tut es, aber es gibt mit Sicherheit andere Zubereitungen dieser Art die zum einen mehr im Becher haben und zum anderen weniger Zuckerlastig sind. Mit 17,2g Zucker auf 100g ist Obstgarten Vanille von Danone eindeutig unter den Spitzenreitern.

Dennoch: Guten Appetit

Birchermüesli, Elstar, Mandarine & Banane

Monday, April 18th, 2011

Birchermüesli, Elstar, Mandarine & Banane

Das angenehm warme Wetter das uns schon am Wochenende beglückt hatte setzt sich scheinbar fort. Als ich heute morgen am Bahnhof auf meine (fünf Minuten verspätete) S-Bahn wartete, konnte ich einen angenehm sonnigen Morgen genießen. Ich will nur hoffen dass das Wetter über Ostern so bleibt – aber die aktuelle Vorhersage lässt da Gutes erhoffen.

Mövenpick Birchermüesli Erdbeer-Rhabarber - Content

Als heutigen Morgensnack entschied ich mich dieses Mal für etwas Obst in Form einer Mandarine, eines Apfels der Sorte Elstar und einer Banane. Dazu kam noch ein 150g Becher Mövenpick Birchermüesli in Geschmacksrichtung Erdbeer-Rhabarber. Mit 95kcal pro 100g bzw. 142,5kcal pro Becher lagen die Nährwerte hier zwar im absolut aktzeptablen Bereich, aber geschmacklich traf diese Joghurtzubereitung nicht ganz meinen Geschmack. Damit dass sie sich als sehr süß erwies konnte ich noch leben, aber die mit Weizen- und Haferflocken versetze Joghurtmischung besaß außerdem noch einen seltsamen, leicht chemisch anmutenden Beigeschmack. Ich vermute mal dass ich da einfach einen Becher aus einer schlechten Charge erwischt hatte, denn das letzte Mal als ich eine Zubereitung dieser Firma erwischt hatte war diese absolut in Ordnung gewesen. Ärgerlich ist es aber trotzdem…

Dennoch: Guten Appetit

Royal Gala, Fruchtjoghurt, Banane & Clementine

Friday, April 15th, 2011

Royal Gala, Fruchtjoghurt, Banane & Clementine

Die Temperaturen lagen heute früh als ich am S-Bahnhof auf meine Linie wartete nur knapp über dem Gefrierpunkt, dafür schien aber bereits kräftig die Sonne so dass ich nicht ganz so frieren musste. Die Bahn fuhr glücklicherweise pünktlich, so dass ich wie geplant wenig später – nach einem kurzen Fußmarsch vom Zielbahnhof aus schließlich den Arbeitsplatz erreichte. Ich könnte hier zwar auch mit dem Bus fahren, aber das bisschen Bewegung gönne ich mir. 😉

Berchtesgadener Land Fruchtjoghurt mild - Content

Für den heutigen Morgensnack entschied ich mich heute neben etwas Obst in Form einer Clementine, eines Apfels der Sorte Royal Gala und einer Banane für einen 150g Becher Berchtesgadener Land Fruchtjoghurt mild in Geschmacksrichtung Kirsche dessen Werte bei 101kcal pro 100g und somit bei 151,5kcal pro Becher lagen. Relativ hoch wie ich finde. Aber was den Geschmack anging erwies sich der Joghurt als wirklich recht lecker. Die Fruchtmischung hatte eine ganz leicht säuerliche Note und verfügte über reichlich Fruchtstücke der Kirsche, außerdem war die Joghurtmasse nicht ganz so dünnflüssig wie ich es oft bei anderen Joghurts erlebt hatte. Insgesamt gabs hier nichts wirklich auszusetzen – diesen Joghurt kann ich vorbehaltlos ebenfalls weiter empfehlen.

Guten Appetit

Royal Gala, Clementine, Banane & Quark-Joghurt-Creme

Thursday, April 14th, 2011

Royal Gala, Clementine, Banane & Quark-Joghurt-Creme

Heute fuhren zum Glück wieder alle S-Bahnen pünktlich. Ich habe mit dem heutigen Tage auch damit begonnen, bevor ich das Haus verlassen einen Blick auf die MVV-Webseite zu werden – der Live-Ticker dort gibt mir Hinweise ob es zu Störungen gekommen ist oder nicht. Wenn dem so sein sollte kann ich ggf. auch direkt mit dem Auto fahren. 😉

Danone Quark-Joghurt-Creme - Content

Am Schreibtisch angekommen stellte ich mir wie üblich erst einmal meinen heutigen Morgensnack zum Nebenbei-Verzehr zusammen. Heute fiel dabei meine Wahl auf frisch eingekauftes Obst in Form eines Apfels der Sorte Royal Gala, einer Clementine und einer Banane. Außerdem entschied ich mich heute auch für einen 180g Becher Danone Quark-Joghurt-Creme in Geschmacksrichtung Vanille mit 118kcal pro 100g bzw. 212kcal pro Becher – bestehend aus 34% Magerquark und 23% Magermilchjoghurt. Der Rest von 43% dürfte aus Schlagsahne und anderen Zutaten bestehen – doch darüber schweigt sich der Hersteller auf der Packung aus. Diese Zubereitung erwies sich mit ihrer tatsächlich angenehm cremigen, aber auch festen Konsistenz und dem leckeren Vanillegeschmack, der laut Herstellerangaben echte Vanille beinhalten soll, als wirklich eine gute Wahl. Früher habe ich die kleinen schwarzen Punkte in Vanillejoghurts- und Quarks ja immer als Hinweis drauf gesehen dass hier echte Vanille drin ist, aber auch wird wie ich inzwischen erfahren habe getrickst. Danone spricht hier auf der Verpackung von “natürlichem Bourbon-Vanillearoma” und “extrahierten Vanilleschoten”. Geschmeckt hat es aber natürlich – also kann ich auch diese Zubereitung durchaus weiter empfehlen.

Guten Appetit

Verspätungen, Batterieprobleme, Natur-Knusper, Clementine & Banane

Wednesday, April 13th, 2011

Natur-Knusper, Clementine & Banane

Der Tag fing wirklich ganz “toll” an. Nachdem ich meine Streifenkarte am S-Bahnhof abgestempelt hatte, kamen die ersten Lautsprecherdurchsagen dass es zu Verspätungen kommen würde. Zuerst die vor meiner Linie fahrenden S-Bahn mit 20 bis 30 Minuten, dann auch meine Linie mit 30 bis 40 Minuten Verspätung. Alles wegen einer Signalstörung am Ostbahnhof hier in München. Super – da blieben mir jetzt mehrere Möglichkeiten: Entweder ich warte bei der heute herrschenden Eiseskälte mehr als eine halbe Stunde auf die S-Bahn, ich fahre mit der Tram zur U-Bahn und komme irgendwie per U-Bahn und via Bus zur Arbeit oder aber ich fahre mit dem Auto. Da mir die erste Möglichkeit zu langwierig und die zweite Möglichkeit zu kompliziert erschien, entschied ich mich für das Auto, welches ich wie ich zugeben muss schon seit fast zwei Wochen nicht mehr bewegt hatte. Nachdem ich eingestiegen und den Zündschlüssel gedreht hatte, leuchteten zwar die Lampen auf und der Motor hustete kurz, wobei ich das drehen der Lichtmaschine deutlich vernahm, doch der Motor wollte nicht starten. Super! Die Batterie war fast leer und die verbleibende Energie reichte nicht zum Anlassen. Zum Glück habe ich eine tragbare Starthilfe im Kofferraum, so dass ich mir hier selbst helfen konnte – und siehe da: Nachdem ich das Gerät angeschlossen hatte, ließ sich der Motor starten und ich konnte mich endlich auf den Weg zur Arbeit begeben. Zum Glück lud sich die Batterie während der Fahrt soweit wieder auf, dass ich frohen Mutes bin heute Abend wieder Problemlos mit dem Wagen zurück zu kommen. Was für ein Morgen….

Berchtesgadener Land Natur-Knusper - Content

Das schrie erst mal nach einem kleinen Morgensnack. Dabei fiel meine Wahl heute auf etwas Obst in Form von Banane und Clementine sowie einem 150g Becher Berchtesgadener Land Natur-Knusper, einer Kombination aus 137g ungesüßtem Naturjoghurt und 13g Müsli-Mix aus Weizen, Hafer, Gerste Cranberry, Hirse, Mais und Reis zum selber mischen. Mit 99kcal pro 100g bzw. 148,5kcal pro Becher lag diese Mischung was die Nährwerte anging gleich auf mit dem “Urigen” von gestern morgen – und somit einigermaßen leicht. Hier war der Joghurt allerdings meiner Meinung nach wirklich ohne jeglichen Zusatz von Zucker und Naturbelassen. Schmeckt nicht jedem, aber mir gefällts. Der Zucker versteckt sich aber natürlich in dem Müsli-Mix, dessen Komponenten eindeutig stark gezuckert sind. Aber die Menge bewegte noch absolut im aktzeptablen Bereich – ich kann dem Natur-Knusper auch weiterhin meine volle Empfehlung aussprechen.

Guten Appetit

Clementinen, Der Urige & Banane

Tuesday, April 12th, 2011

Clementinen, Der Urige & Banane

Der heutige Morgen gestaltete sich zwar kühler und vor allem deutlich windiger als die Tage zuvor, aber bis auf einen dünn bewölkten Himmel erschien es noch ganz erträglich – zumindest in der Zeit als ich am Morgen mit der S-Bahn zur Arbeit fuhr. Nachdem ich am Schreibtisch angekommen war wurde es aber düsterer und dunkle Wolken zogen auf. Außerdem wurde es merkbar kühler – dies alles waren wohl die Vorboten des angekündigten Regens.

Ehrmann Der Urige - Content

Natürlich wollte ich trotz des Wetterumschwunges nicht auf mein Frühstück verzichten und dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 150g Becher Ehrmann Der Urige in Geschmacksrichtung Waldhimbeere. Dieser nur leicht gesüßte Vollmilchjoghurt mit 99kcal pro 100g bzw. 148,5kcal pro Becher besteht aus 12% Himbeerzubereitung im unteren Bereich des Bechers, welche mit 88% Joghurt abgedeckt sind. Aufgrund der hohen Becherkonstruktion muss man ziemlich tief bis in den Löffelstil hinein gehen um alles gut vermischen zu können – aber es lohnt sich wirklich, denn das Ergebnis ist eine milde, nicht allzu süße Kombination aus Joghurt und Fruchtzubereitung, die tatsächlich ein wenig etwas von selbst gemachten Joghurt hat wie ich finde. Für einen industriell hergestellten Joghurt durchaus gelungen muss ich sagen. Mir hat er jedenfalls sehr gut gemundet.

Guten Appetit