Posts Tagged ‘clementine’

Fruchtquark, Banane & Clementinen

Monday, April 11th, 2011

Fruchtquark, Banane & Clementinen

Mit Sonnenschein und Temperaturen die wohl im Laufe des Tages bis zu 21 Grad erreichen sollten begann heute der wohl letzte Frühlingstag für die nächste Zeit. Morgen soll es beginnen zu regnen und die Temperaturen dabei deutlich nach unten gehen. Aber in der Woche ist mir das auch relativ egal, vor allem nach einem so angenehmen Wochenende. Wie üblich nahm ich heute Morgen mal wieder die S-Bahn zur Arbeit und genoss die warme Morgenluft bei einem kleinen Spaziergang bevor ich schließlich meinen Schreibtisch erreichte und der Arbeitsalltag mich zurück hatte.

Berchtesgadener Land Bio-Fruchquark Heidelbeere - Content

Dennoch ließ ich es mir natürlich nicht nehmen wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammenzustellen. Dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 200g Becher Berchtesgadener Land Bio-Fruchtquark in Geschmacksrichtung Heidelbeere. Mit 102kcal pro 100g bzw. 204kcal pro Becher kein Leichtgewicht, aber ich finde diese cremig-weiche Quarkzubereitung mit reichlich Fruchstückchen in der Quarkmasse einfach sehr gelungen. Dass das Ganze dabei auch noch Bio ist spielt für mich allerdings nur eine untergeordenete Rolle – ich denke dass dieser Begriff dank lascher Richtlinien einfach (mal wieder) zu sehr zur Marketing-Parole verkommen ist und nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Bio zu tun hat. Aber das ist ja mit so ziemlich allem so. Irgendwas wird Trendy, die Hersteller und die Werbeindustrie springen auf den Zug auf, einige wenige davon verspielen mit ihrem “Müll” das Vertrauen der Verbraucher und schließlich verkommt ein Begriff zur Farce. Auch der Begriff Bio hat – zumindest meiner Meinung nach – den Zenit seiner Popularität überschritten. Das ist natürlich allgemein gemeint – ich möchte der Firma Berchtesgadener Land hier keinerlei Vorwürfe machen, denn mir schmeckt ihr Produkt sehr gut. Das passte nur gerade mal in den Kontext. 😉

Guten Appetit

Quark Genuss, Clementinen & Banane

Friday, April 8th, 2011

Quark Genuss, Clementinen & Banane

Zwar gestaltet sich der heutige Morgen mit seiner dichten Bewölkung leicht düster, aber auch heute sollte sich zumindest laut Vorhersage das Wetter wieder einigermaßen machen und Temperaturen um die 20 Grad erreichen. Doch die Wolkendecke löste sich schnell auf und inzwischen ist der Himmel wieder einigermaßen blau. Bleibt wirklich zu hoffen dass das Wochenende zumindest einigermaßen angenehm wird. Ich war heute etwas früher als sonst aufgebrochen, da ich heute bereits relativ früh geschäftliche Termine hatte und vorher noch einiges vorbereiten wollte.

Exquisa Quark Genuss Birne-Holunderblüte - Content

Dennoch wollte ich natürlich nicht auf meinen üblichen Morgensnack verzichten. Dabei griff ich heute zu zwei Clementinen, einer Banane und einem 150g becher Exquisa Quark Genuss in der (Frühlings-)Geschmacksrichtung Birne-Holunderblüte mit 0,2% Fett. Die gleiche Frischkäsezubereitung hatte ich hier schon mal probiert und mich damals schon gewundert wie die Holunderblüte in den Quark kommt – daher verzichte ich hier einfach darauf. Der primäre Geschmack ist auf jeden Fall Birne. Mit 88kcal pro 100g bzw. 132kcal pro Becher erwies sich das ganze auf jeden Fall als angenehm leichter Genuss dem man geschmacklich wie ich fand seinen reduzierten Fettgehalt absolut nicht anmerkte. Ich fand es sehr lecker – diese Exquisa Quark Genuss Zubereitungen haben mich aber auch noch nie wirklich enttäuscht. Kann ich absolut weiter empfehlen.

Guten Appetit

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Thursday, April 7th, 2011

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Laut Wettervorhersage soll die Temperatur heute mit 26 Grad einen neuen Höchstewert erreichen (und zum Wochenende hin wieder absinken). Das nahm ich zum Anlass heute das erste Mal in 2011 in kurzärmeliger Bekleidung zur Arbeit zu fahren. Natürlich denken einige Leute gleich wieder der Sommer sei ausgebrochen und laufen in kurzen Hosen und T-Shirts rum, aber ich leide ja nicht unter Hitzewellen oder ähnliches, daher reicht mir dieses kleine Zugeständnis an das Wetter zumindest für heute erst einmal. 😉

Bauer Vanillejoghurt mild - Content

Am Schreibtisch angekommen machte ich mich sogleich daran mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammenzustellen. Heute entschied ich mich dabei für einen Apfel der Sorte Golden Delicious, eine Clementine, eine Banane und einen 150g becher Bauer Joghurt mild in Geschmacksrichtung Vanille. Mit 95kcal pro 100g bzw. 143kcal pro Becher ein leichter Genuss verglichen mit den Milchzubereitungen die ich in den Tagen vorher verzehrt hatte. Und auch Geschmacklich wie ich fand sehr gelungen – ein nicht zu süßer und von der Konsistenz her für einen Joghurt recht gut strukturiertes Produkt. Kann man wirklich nichts sagen, daher kann ich es vorbehaltlos weiter empfehlen. Mir jedenfalls hat er sehr gut geschmeckt – auch wenn ich einen Quark einem Joghurt jederzeit vorziehe.

Guten Appetit

CremeQuark, Golden Delicious, Clementine & Banane

Wednesday, April 6th, 2011

CremeQuark, Golden Delicious, Clementine & Banane

Heute entschied ich mich aus dem inzwischen wieder aufgestockten Vorrat an verschiedenen Frühstückszutaten mal für einen Apfel der Sorte Golden Delicious, eine Clementine, eine Banane und einen 150g becher Ehrmann CremeQuark in Geschmacksrichtung Erdbeere.

Ehrmann CremeQuark - Content

Mit 145kcal pro 100g bzw. 217,5kcal pro Becher wahrleich kein Leichtgewicht, aber mit seiner lufitg-cremigen Konsistenz wirklich sehr lecker wie ich feststellen durfte. Dabei stellte sich mir die Frage ob der Hersteller nicht deutlich weniger Inhalt in einen 150g Becher tun muss, wenn er seine Joghurt- bzw. Quarkzubereitung aufschäumt. Man müsste wirklich mal den Inhalt nachwiegen um das zu prüfen – ganz ausschließen würde ich eine solche Vorgehensweise nicht. Aber im Büro ist so etwas natürlich schlecht machbar – vielleicht werde ich mich aber am Wochenende mal damit beschäftigen. Sollte dem so sein werde ich auf jeden Fall hier darüber berichten.

Guten Appetit

Butterbrezel, Griess Töpfli, Clementine & Pflaume

Tuesday, April 5th, 2011

Butterbrezel, Griess Töpfli, Clementine & Pflaume

Nachdem ich gestern noch mein verlängertes Wochenende genießen konnte – wobei ich davon knapp 4 Stunden alleine für die Rückfahrt nach München aufgewandet habe – ging es heute wieder mit dem regulären Arbeitsalltag weiter. Bei kühlem Wind, der aber durch die kräftig vom fast blauen Himmel scheinende Sonne gut kompensiert wurde, bewätigte ich am Morgen wieder meinen üblichen Weg mit der S-Bahn und zu Fuß zum Arbeitsplatz. Dabei schaute ich heute auch noch einmal kurz im Kantinenbistro vorbei, denn mir war irgendwie nach einer Brezel.

Emmi Griess Töpfli - Content

Dazu gesellten sich wenig später noch eine Pflaume und eine Clementine sowie ein 175g Becher Emmi Griess Töpfli in Geschmacksrichtung Erdbeer-Rharbarber. Mit 156kcal pro 100g bzw. 273kcal pro Becher kein Leichtgewicht, sondern eher eine ziemliche Kalorienbombe. In Kombination mit der mit Butter beschmierten Brezel nicht unbedingt das Frühstück dass ich eigentlich normalerweise bevorzuge – aber ich gelobe auf jeden Fall Besserung. Was zwar alles sehr lecker, aber eindeutig etwas zu viel was die Nährwerte angeht. In Kombination mit dem Durchschlemmten Wochenende wird sich meine Waage auf jeden Fall freuen – so viel steht fest. So hohe Werte hat sie seit langem nicht mehr anzeigen dürfen. Aber da lässt sich ja glücklicherweise gegensteueren.

Guten Appetit

Brezel, FrüchteTraum & Obst

Tuesday, March 29th, 2011

Brezel, FrüchteTraum & Obst

Nachdem ich mein Auto zum TÜV-Check gebracht hatte, machte ich mich wie üblich auf den Weg mit der S-Bahn zur Arbeit. Auf dem Weg vom S-Bahnhof in Richtung Zielgebäude überkam mich dabei heute irgendwie die Lust nach einer Brezel, daher nahm ich den kleinen Umweg über das Kantinenbistro in Kauf und holte mir dort eines dieser Laugengebäcke.

Ehrmann FrüchteTraum - Content

Dazu gab es außerdem noch zwei Clementinen, eine Banane und einen 125g Becher Ehrmann FrüchteTraum 0,1% Fett in der Geschmacksrichtung Erdbeere. Mit 86kcal pro 100g bzw. 107,5kcal pro Becher ein angenehm leichter Genuss aus aufgeschäumtem Magermilchjoghurt auf einem Bett aus Erdbeerzubereitung, die 25% am Gesamtbecherinhalt ausmachte. Ist zwar ziemlich süß, was die 15g Zucker pro 100g die auf der Verpackung angegeben sind auch belegen, aber trotzdem recht schmackhaft. Nur der mit 125g etwas kleinere Becher ist mir hier wie immer ein Dorn im Auge. Aber darüber habe ich mich ja schon ausgelassen, daher spare ich mir alle weitere Kommentare hier einfach mal.

Guten Appetit

Clementinen, Banane & Quark Genuss

Monday, March 28th, 2011

Clementinen, Banane & Quark Genuss

Durch dichten Nebel legte ich heute morgen meinen Weg zur S-Bahn und vom Zielbahnhof zur Arbeit zurück. Zum Glück regnete es nicht und auch die Temperaturen waren einigermaßen angenehm. Nach dem verregneten Wochenende zumindest ein kleiner Lichtblick.

Exquisa Quark Genuss Heidelbeere - Content

Am Schreibtisch angekommen – ich war heute etwas später als üblich – stellte ich mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammen. Dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 150g becher Exquisa Quark Genuss 0,2% Fett in Geschmacksrichtung Heidelbeere.Mit 87kcal pro 100g bzw. 130,5kcal pro Becher ein einigermaßen leichter Genuss. Sowohl der Geschmack als auch die einigermaßen feste Konsistenz entsprachen meinen Vorlieben. Des weiteren stellte er sich auch als angenehm fruchtig und geschmackvoll heraus – dass es sich hier um eine fettreduzierte Zubereitung handelte schmeckte man der Mischung aus Quark und Joghurt meiner Meinung nach nicht an. Eine gute Wahl wie ich fand – dennoch werde ich meine Augen natürlich weiterhin auch nach neuen Produkten offen halten. 😉

Guten Appetit

Quark Genuss, Clementine, Banane & Royal Gala

Friday, March 25th, 2011

Quark Genuss, Clementine, Banane & Royal Gala

Mist, heute hatte ich den Wecker überhört und musste daher die S-Bahn nehmen die 20 Minuten nach meiner üblichen S-Bahn fuhr – und dass nur nach einer schnellen Dusche und ohne Kaffee. Erwartungsgemäß war die Bahn recht voll und heute auch noch mit Publikum besetzt dem ich normalerweise aus dem Weg gehe. Als am Ärgerlichsten erwies sich ein Jugendlicher mit Halbmast-Hose und nur halb aufgesetzter Baseball-Kappe, der sich an der Ausstiegstür unbedingt an mir vorbei drängeln musste obwohl doch genau zu erkennen gewesen war dass ich ebenfalls hier aussteigen wollte. Als er dann leicht wankend seine Stirn gegen die Scheibe der Tür lehnte und nicht so recht bei der Sache zu sein schien, war mir aber schon klar was ich hier vor mir hatte. Entweder ein Druffi oder ein Suffkopp (oder beides). Leute die Abends mit einer Flasche Bier in der S-Bahn sitzen lasse ich ja noch als kulturbedingt durchgehen, aber am frühen Morgen schon so neben der Spur zu sein ist für mich einfach unverständlich. Vielleicht werde ich aber auch nur einfach älter… 😉

Exquisa Quark Genuss - Content

Im Büro angekommen stellte ich mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammen, heute aus Obst in Form von einem Apfel der Sorte Royal Gala, einer Clementine und einer Banane. Ergänzt wurde das Ganze durch einen 150g Becher Exquisa Quark Genuss in der Frühlings-Geschmacksrichtung Himbeer-Rhabarber und mit 0,1% Fett sowie 87kcal pro 100g bzw. 130,5kcal pro Becher. Ich fand diese Quarkzubereitung was den Geschmack anging trotz seiner niedrigen Fettwerte doch sehr ansprechend und kräftig. Das Himbeer-Aroma dominierte hier eindeutig während der Rhabarber nur einen leicht säurerlichen Geschmack beisteuerte. Und auch was die feste Konsistenz angeht fand ich ihn – Quark-üblich – absolut aktzeptabel. Kann ich absolut weiter empfehlen – eine wirklich gelungene Quarkzubereitung.

Guten Appetit