Posts Tagged ‘der grosse bauer’

Bauer Erdbeer-Müsli, Clementinen & Banane

Thursday, February 10th, 2011

Bauer Erdbeer-Müsli, Clementinen & Banane

Zum heutigen Donnerstag entschied ich mich zum Frühstück mal für eine Kombination aus zwei Clementinen, einer Banane und einem 250g Becher Der Grosse Bauer Joghurt in Geschmacksrichtung Erdbeer-Müsli. Mit 241kcal pro Becher lag dieser trotz seiner Größe zum Glück nur minimal über dem was so ein kleinerer 150g Becher Rahmjoghurt hat. Aber einfach einige wenige Körner in den naturgemäß dünnen Erdbeerjoghurt zu streuen und das ganze dann “Müsli” zu nennen fand ich dann doch etwas unpassend, das habe ich bei anderen Zubereitungen schon wirklich besseres im Bereich der Müsli-Joghurts erlebt – so zum Beispiel der Emmi Swiss Müesli Joghurt und selbst beim Müller Joghurt mit der (Knusper-)Ecke ist der Körner-zu-Joghurt-Gehalt größer. Hat zwar geschmeckt, aber das Prädikat “Müslijoghurt” verdient er meiner persönlichen Meinung nach nur bedingt.

Bauer Pfirsich-Maracuja & Banane

Tuesday, April 27th, 2010


Bauer Pfirsich-Maracuja & Banane

Obwohl ich heute weder früher noch später gefahren war, erwies sich die Masse an Menschen, die heute früh die S2 in Richtung München verwendeten als deutlich höher als es sonst der Fall war. Nicht dass die Bahn sonderlich überfüllt war, es waren vielmehr die Menschenmassen, die sich von der S-Bahn weg in Richtung der Firmengebäude weiter im Norden wälzte. Vielleicht lag es einfach am milden, einen angenehm warmen Tag versprechenden Wetter, dass mehr Leute als sonst den Fußweg nahmen anstatt mit dem Bus zu fahren. Einziger Nachteil an solchen Menschenmengen ist, dass sie häufig Menschen mit einem schnelleren Gang, zu denen auch ich mich zähle, den Weg blockieren. So erwies sich mein heutiger Fußmarsch in Richtung Arbeitsplatz mehr als ein Slalomlauf zwischen gemütlich dahin trottenden Männern und Frauen.
Zu meinem heutigen Morgenkaffee gesellten sich neben einer Banane ein 250g Becher Der Grosse Bauer Diät Joghurt in der Geschmacksrichtung Pfirsich-Maracuja, welcher mit 167kcal pro Becher oder 4,5 WW-ProPoints zu Buche schlug. Der Joghurt war zwar sehr dünnflüssig, man hätte ihn trinken können, dafür aber mit einigem Fruchtstücken versehen. Hat sehr gut geschmeckt und wird mich in Verbindung mit dem Obst wohl auch einigermaßen Hungerfrei bis zum Mittag bringen.

Guten Appetit