Zwiebelschnitzel, Farmersalat & Weißbrot [25.12.2012]

Zwiebelschnitzel, Farmersalat & Weißbrot

Auch am ersten Weihnachtsfeiertag ging die Schlemmerei weiter – hier eine kleine Auswahl in Form einer Zwiebelschnitzels mit Speck, etwas Farmersalat und zwei Stücken Baguette-Brot. Zwiebelschnitzel ist echt etwas leckeres muss ich sagen, denn man legt die Schnitzel nach dem Braten in eine Rahmsauce mit Zwiebeln und ebenfalls angebratenen Speckwürfelchen ein und backt sie dann noch einmal kurz vor dem servieren. Das Ergebnis sind unglaublich zarte und gleichzeitig extrem würzige Schweineschnitzel, die sich wunderbar für größere Veranstaltungen eignet da sich das Gericht gut vorbereiten lässt. Leider lohnt es sich nicht den Aufwand für ein oder zwei Personen zu betreiben, ansonsten würde ich das Gericht wahrscheinlich mal nachkochen und das Rezept hier vorstellen. ­čśë