Firefox 3.5 ist da

Firefox 3.5

Wie die Netzeitung und Golem berichten steht seit kurzem der neue Firefox 3.5 zum Download bereit. Habe gleich mal das Software-Update angeworfen und hier auf Arbeit geupdated (unter Windows, Mac kommt dann wenn ich in meiner aktuellen Bleibe bin).
Sehr schick muss ich sagen: Wirklich fixer geworden, hübsches neues Icon, die UI ist etwas verbessert worden und er unterstützt nun native Videoformate via HTML5 ohne zusätzliche Plugins. Bin nach meinem bisherigen Kurztest sehr begeistert und kann das Update nach aktuellem Kenntnisstand nur jedem empfehlen.

Firefox 3.0.2 Update

Mit der heute veröffentlichten Firefox Version 3.0.2 haben die Mozilla-Entwickler endlich einige schwerwiegende Bugs gefixt, darunter den XPCnativeWrapper Bug, der es (wenn auch mit einigem Aufwand) ermöglichte, fremden Javascript-Code mit den Rechten des Benutzers auszuführen.
Außerdem gibt es Verbesserungen in der Stabilität sowie die Behebung einiger Layoutprobleme – und für speziell für Mac-User gab es des weiteren endlich die Behebung der Probleme mit Tastaturkürzeln sowie mit Benutzerprofilen, die in AFP Verzeichnissen gespeichert waren.

Werft also alle mal eure Firefox-Updater an und zieht euch die neue Version – es lohnt sich. ­čśë

[via]

Tracemonkey und Trojaner

Wollte mir gerade mal den aktuellen Preview-Build des bei u.a. heise.de vorgestellten javascript-beschleunigers tracemonkey anschauen – jedoch scheint mir der aktuelle Build entweder verseucht (sh. oben) – oder aber mein Kapersky AntiVirus spinnt etwas. Auf jeden Fall sollte man vorsichtig sein…

Firefox Download Day

Download Day

Heute ist es endlich soweit – Firefox 3 ist offiziell released. Bin natürlich sehr gespannt ob die Macher die anvisierten Weltrekord schaffen – in der FAQ ist von 5 Millionen die Rede, aktuell waren es bereits über 4,6 Millionen – da geht noch einiges bis heute Abend…

Also los, holt euch alle fein den neuen Firefox 3