Posts Tagged ‘golden delicious’

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Thursday, April 7th, 2011

Vanillejoghurt, Golden Delicious, Banane & Clementine

Laut Wettervorhersage soll die Temperatur heute mit 26 Grad einen neuen Höchstewert erreichen (und zum Wochenende hin wieder absinken). Das nahm ich zum Anlass heute das erste Mal in 2011 in kurzärmeliger Bekleidung zur Arbeit zu fahren. Natürlich denken einige Leute gleich wieder der Sommer sei ausgebrochen und laufen in kurzen Hosen und T-Shirts rum, aber ich leide ja nicht unter Hitzewellen oder ähnliches, daher reicht mir dieses kleine Zugeständnis an das Wetter zumindest für heute erst einmal. 😉

Bauer Vanillejoghurt mild - Content

Am Schreibtisch angekommen machte ich mich sogleich daran mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammenzustellen. Heute entschied ich mich dabei für einen Apfel der Sorte Golden Delicious, eine Clementine, eine Banane und einen 150g becher Bauer Joghurt mild in Geschmacksrichtung Vanille. Mit 95kcal pro 100g bzw. 143kcal pro Becher ein leichter Genuss verglichen mit den Milchzubereitungen die ich in den Tagen vorher verzehrt hatte. Und auch Geschmacklich wie ich fand sehr gelungen – ein nicht zu süßer und von der Konsistenz her für einen Joghurt recht gut strukturiertes Produkt. Kann man wirklich nichts sagen, daher kann ich es vorbehaltlos weiter empfehlen. Mir jedenfalls hat er sehr gut geschmeckt – auch wenn ich einen Quark einem Joghurt jederzeit vorziehe.

Guten Appetit

CremeQuark, Golden Delicious, Clementine & Banane

Wednesday, April 6th, 2011

CremeQuark, Golden Delicious, Clementine & Banane

Heute entschied ich mich aus dem inzwischen wieder aufgestockten Vorrat an verschiedenen Frühstückszutaten mal für einen Apfel der Sorte Golden Delicious, eine Clementine, eine Banane und einen 150g becher Ehrmann CremeQuark in Geschmacksrichtung Erdbeere.

Ehrmann CremeQuark - Content

Mit 145kcal pro 100g bzw. 217,5kcal pro Becher wahrleich kein Leichtgewicht, aber mit seiner lufitg-cremigen Konsistenz wirklich sehr lecker wie ich feststellen durfte. Dabei stellte sich mir die Frage ob der Hersteller nicht deutlich weniger Inhalt in einen 150g Becher tun muss, wenn er seine Joghurt- bzw. Quarkzubereitung aufschäumt. Man müsste wirklich mal den Inhalt nachwiegen um das zu prüfen – ganz ausschließen würde ich eine solche Vorgehensweise nicht. Aber im Büro ist so etwas natürlich schlecht machbar – vielleicht werde ich mich aber am Wochenende mal damit beschäftigen. Sollte dem so sein werde ich auf jeden Fall hier darüber berichten.

Guten Appetit