Fruchtquark, Banane & Clementinen

Fruchtquark, Banane & Clementinen

Mit Sonnenschein und Temperaturen die wohl im Laufe des Tages bis zu 21 Grad erreichen sollten begann heute der wohl letzte Frühlingstag für die nächste Zeit. Morgen soll es beginnen zu regnen und die Temperaturen dabei deutlich nach unten gehen. Aber in der Woche ist mir das auch relativ egal, vor allem nach einem so angenehmen Wochenende. Wie üblich nahm ich heute Morgen mal wieder die S-Bahn zur Arbeit und genoss die warme Morgenluft bei einem kleinen Spaziergang bevor ich schließlich meinen Schreibtisch erreichte und der Arbeitsalltag mich zurück hatte.

Berchtesgadener Land Bio-Fruchquark Heidelbeere - Content

Dennoch ließ ich es mir natürlich nicht nehmen wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammenzustellen. Dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 200g Becher Berchtesgadener Land Bio-Fruchtquark in Geschmacksrichtung Heidelbeere. Mit 102kcal pro 100g bzw. 204kcal pro Becher kein Leichtgewicht, aber ich finde diese cremig-weiche Quarkzubereitung mit reichlich Fruchstückchen in der Quarkmasse einfach sehr gelungen. Dass das Ganze dabei auch noch Bio ist spielt für mich allerdings nur eine untergeordenete Rolle – ich denke dass dieser Begriff dank lascher Richtlinien einfach (mal wieder) zu sehr zur Marketing-Parole verkommen ist und nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Bio zu tun hat. Aber das ist ja mit so ziemlich allem so. Irgendwas wird Trendy, die Hersteller und die Werbeindustrie springen auf den Zug auf, einige wenige davon verspielen mit ihrem “Müll” das Vertrauen der Verbraucher und schließlich verkommt ein Begriff zur Farce. Auch der Begriff Bio hat – zumindest meiner Meinung nach – den Zenit seiner Popularität überschritten. Das ist natürlich allgemein gemeint – ich möchte der Firma Berchtesgadener Land hier keinerlei Vorwürfe machen, denn mir schmeckt ihr Produkt sehr gut. Das passte nur gerade mal in den Kontext. 😉

Guten Appetit

Clementinen, Banane & Quark Genuss

Clementinen, Banane & Quark Genuss

Durch dichten Nebel legte ich heute morgen meinen Weg zur S-Bahn und vom Zielbahnhof zur Arbeit zurück. Zum Glück regnete es nicht und auch die Temperaturen waren einigermaßen angenehm. Nach dem verregneten Wochenende zumindest ein kleiner Lichtblick.

Exquisa Quark Genuss Heidelbeere - Content

Am Schreibtisch angekommen – ich war heute etwas später als üblich – stellte ich mir wie üblich einen kleinen Morgensnack zusammen. Dabei fiel meine Wahl heute auf zwei Clementinen, eine Banane und einen 150g becher Exquisa Quark Genuss 0,2% Fett in Geschmacksrichtung Heidelbeere.Mit 87kcal pro 100g bzw. 130,5kcal pro Becher ein einigermaßen leichter Genuss. Sowohl der Geschmack als auch die einigermaßen feste Konsistenz entsprachen meinen Vorlieben. Des weiteren stellte er sich auch als angenehm fruchtig und geschmackvoll heraus – dass es sich hier um eine fettreduzierte Zubereitung handelte schmeckte man der Mischung aus Quark und Joghurt meiner Meinung nach nicht an. Eine gute Wahl wie ich fand – dennoch werde ich meine Augen natürlich weiterhin auch nach neuen Produkten offen halten. 😉

Guten Appetit

Fruchtjoghurt, Birne, Banane & Clementine

Fruchtjoghurt, Birne, Banane & Clementine

Der Winter ist nun auch nach München zurückgekehrt. Seit gestern sind die Temperaturen wieder deutlich im Minusbereich und heute morgen auf dem Weg zum Büro lag auch eine dünne, aber scheinbar verbleibende Schnee auf den Straßen und Dächern. Da musste ich natürlich was die Vitamine angeht mein Frühstück etwas aufstocken da ich ja morgens einige Zeit durch die Kälte laufe und kombinierte meinen heutigen Morgenkaffee mit einer Clementine, einer Birne und einer Banane. Dazu gab es einen 150g Becher Berchtesgadener Land Fruchjoghurt mild in Geschmacksrichtung Heidelbeere (151,5kcal). Hoffentlich hilfts was, ich habe keine Lust auf eine neue Erkältung.

Guten Appetit

Banane, Quark Genuss & Clementinen

Banane, Quark Genuss & Clementinen

Nachdem ich gestern auf ein Frühstück verzichtet hatte, war ich gestern Abend zum Einkaufen gekommen und hatte mich mit einigen Komponenten für die morgendliche Hungertilgung eindecken können. Aus diesem Repertoire fiel meine Wahl heute auf eine Banane, zwei Clementinen und einen 150g Becher Exquisa Quark Genuss 0,2% Fett in Geschmacksrichtung Heidelbeere (130,5kcal / 3 WW ProPoints).
Was die Clementinen angeht habe ich mich dieses mal für die etwas teurere Sorte Clemenules der Firma Safta Export S.L. bei Tengelmann entschieden, nachdem sich die vorher gewählte Sorte Clemenvilla der Firma Albenfruit S.L. (sh. hier) hatten sich als fast unschälbar erwiesen und die Fruchkörper neigten dazu, aufzuplatzen und den Fruchtsaft zu verteilen. Auf eine solche Sauerei kann ich gerne verzichten, da zahle ich gerne ca. einen Euro mehr pro Netz.

Guten Appetit

Clementinen, Birne, Banane & Quark Genuss

Clementinen, Birne, Banane & Quark Genuss

Heute bin ich bereits etwas früher mit dem Auto in Richtung Arbeitsplatz aufgebrochen denn ich wollte den Stau auf der Autobahn nach München rein etwas vorkommen. Denn es hatte den gestrigen Tag und die Nacht hindurch wieder heftig geschneit und ich rechnete erneut mit einem Verkehrschaos wie gestern. Und ich fuhr gut mit meiner Entscheidung: Bis auf etwas zähfließenden Verkehr kurz vor meiner Abfahrt bin ich wirklich gut durchgekommen und war kurz vor 8:00 Uhr bereits auf dem Parkplatz hinter dem Firmengebäude und wenig später am Schreibtisch.
So konnte ich mich heute etwas früher daran machen, meinen heutigen Morgensnack zusammenzustellen. Dazu zählten heute zwei Clementinen, eine Birne, eine Banane, ein Stückchen Schokolade aus meinem Firmenadventskalender und schließlich ein 150g Becher Exquisa Quark Gernuss in Geschmacksrichtung Heidelbeere (130,5kcal / 3 WW ProPoints). Das sollte ausreichen um mich durch den Morgen zu bringen.