Posts Tagged ‘hotel’

Omelette, Bacon, Sausages & Toast [29.09.2015]

Tuesday, September 29th, 2015
Untitled

Heute wählte ich zum Frühstück ein Omelette mit Schinken, Käse und verschiedenen Gemüsesorten wie Paprika, Tomaten und Zucchini, dazu ein paar Würstchen, etwas gebratenen Bacon und ein wenig Toast. Natürlich a la Carte und direkt an den Tisch serviert, dabei wurde alles frisch für mich zubereitet, was aber nur ein paar Minuten dauerte. Qualitativ sehr gut – und das obwohl es sich hier um ein kostenloses All-Inklusive-Angebot handelt. Ich war sehr zufrieden.

Qype: Etap München – Messe Riem

Saturday, October 10th, 2009

AschheimHotels & UnterkuenfteHotels

Meine Qype-Bewertung des Etap-Hotel München, in dem ich vor einiger Zeit verweilt hatte:

Das Etap Hotel Müchen Riem zählt eindeutig zu den Low Budget Hotels und verfügt auch nur über einen einzigen Stern. Dennoch war ich trotz anfänglicher Skepsis positiv überrascht. Die Zimmer sind zwar sehr simpel – ein großes Bett, ein kleines Etagenbett darüber, ein kleiner Fernseher, Schreibtisch, ein paar Kleideraufhänger, Nasszelle, seperate Toilette und Waschbecken – aber für den einfachen Reisenden ist diese Ausstattung vollkommen ausreichend.

Etap Hotel München Messe - Aussenansicht
Etap Hotel München-Riem – Aussen

Etap Hotel München Messe - Zimmer I Etap Hotel München Messe - Zimmer 2
Hotelzimmer

Die Hotelbediensteten erwiesen sich als pragmatisch, aber freundlich.
Mit der S-Bahn kann man über den S-Bahnhof München Riem, der praktisch um die Ecke liegt schnell auch mal in die Innenstadt fahren. Aber auch mit dem Auto kommt man über die nahe A94 schnell in die Innenstadt. Die Messe Riem und die Einkaufmeile Riem-Arkarden befinden sind über ein Autokreuz, an dem sich auch die Auf-/Abfahrt zur A94 befindet leicht zu erreichen.
Parken kann man entweder vor dem Hotel – wenn man dort noch einen Parkplatz findet – oder in dem angrenzenden, kostenpflichtigen Parkhaus, das nach Auskunft der Hotelbetreiber aber nicht zum Hotel gehört, sondern von einer fremden Firma betrieben wird. Geschäftsreisende mit Voucher für das Hotel müssen hier selbst zahlen und das ganze über die Reisekostenabrechnung begleichen lassen.
Im Hotel gibt es des weiteren kostenloses WLAN, welches ich selbst allerdings aufgrund schwacher Signalstärke in meinem Zimmer nicht zum laufen bekam. Ein Kollege hatte da mehr Glück.
Das Frühstück ist einfach, aber vollkommen in Ordnung. Auf dem Buffet finden sich Brötchen, Brot, verschiedene Müslisorten, Dosenmarmelade und Dosenwurst sowie Obst und Joghurt. Außerdem gibt es natürlich Kaffee, Tee, Saft und Wasser.

Hotelfrühstück / hotel breakfast
Hotelfrühstück

Für den späteren Hunger kann man entweder die Automaten in der Lobby bemühen oder sich ins angrenzende Bistro begeben, das für Hotelgäste einen Rabatt bietet. Außerdem findet sich direkt gegenüber noch ein Kiosk.
Meiner Meinung nach eine einfache und gute Unterkunft in für Geschäftsreisende und Messebesucher idealer Lage.

Mein Beitrag zu Etap München Messe – Ich bin JaBB – auf Qype

Hotelfrühstück

Friday, September 18th, 2009


Hotelfrühstück

Heute möchte ich mal zeigen was es hier in Aschheim-Dornach so im Hotel zum Frühstück gibt. Das Etap Hotel ist eindeutig ein Etablisment der Low-Budget-Kategorie (detailierter Bericht hier) – dennoch ist das Angebot zum Frühstück ganz annehmbar. Leider gibt es weder gekochte Eier noch frische Wurst, dafür aber zumindest frische Brötchen, Obst und etwas Brotaufstreich in der Dose sowie Joghurt im Becher. Dass es natürlich auch weder Rührei, Baconstreifen noch Würstchen gibt (American Breakfast) gibt, brauche ich da glaube ich nicht mehr zu erwähnen. Aber zum stillen des morgendlichen Appetits reichts schon irgendwie.