Fleischpflanzerlsemmel [03.04.2019]

Meatball bun / Fleischpflanzerlsemmel

Da heute morgen die Schranke zum Parkplatz am Nebengebäude in dem mein Büro liegt nicht funktionierte und ich mich daher auf den Parkplatz am Hauptgebäude parken musste, begab es sich dass ich auf dem Weg zu besagtem Nebengebäude am Bistro unseres Betriebsrestaurants vorbei kam. Dabei stieg mir der Geruch von Leberkäse, Frikadellen und was sonst dort noch so alles köchelt in die Nase und ich konnte der Versuchung nicht widerstehen, mir eine Fleischpflanzerlsemmel zum Frühstück zu besorgen. Die Frikadelle sah zwar recht dunkel aus, aber was was Konsistenz und Geschmack anging gab es nichts an diesem lauwarm servierten Fleischklumpen auszusetzen: Er war saftig, locker und gut gewürzt. Und auch die Kaisersemmel in erwies sich als angenehm frisch und knusprig. So konnte ich äußerst schmackhaft gestärkt in den heutigen Arbeitstag starten… ­čśë

Fleischpflanzerlsemmel [21.11.2017]

Meatball bun /  Fleischpflanzerlsemmel

Entgegen meiner sonst üblichen Vorgehensweise gar nicht zu frühstücken entschied ich mich heute mal dazu, mir eine Fleischpflanzerlsemmel – hochdeutsch auch Frikadellenbrötchen genannt – aus dem Bistro unseres Betriebsrestaurants zu holen. Wirklich wunderbar, so eine warme, saftige-lockere und würzige Frikadelle im frischen und knusprigen Kaiserbrötchen. Leberkäse ist zwar auch nicht schlecht, aber es geht doch nichts über ein schönes Fleischpflanzerl…

Fleischpflanzerl-Semmel

Meatball bun / Fleischpflanzerl-Semmel / Frikadellenbrötchen

Heute Morgen war mir mal nach einer leckeren Fleischpflanzerl-Semmel – so zumindest die Bezeichnung hier Bayern. In größten Teil des restlichen Landes würde man wohl eher Frikadellenbrötchen dazu sagen. Auch wenn das übrigens warm servierte Fleischpflanzerl im Vergleich zu früheren Versionen (man vergleiche die heutige Ausführung zum Beispiel mit hier oder hier) etwas geschrumpft ist, denn die Brötchen sind wohl kaum größer geworden, sind diese Dinger immer wieder ein Genuss. Saftiges, lockeres und lecker gewürztes angebratenes Hackfleisch in Bulettenform zwischen den beiden Hälften einer frischen und knusprigen Kaisersemmel – so simpel kann (zumindest aus meiner Sicht) ein leckeres Frühstück sein.