Leberkässemmel [30.11.2017]

Bavarian meat loaf bun / Leberkässemmel

Nach längerer Abstinenz konnte ich es heute morgen leider den Drang nicht unterdrücken, mit ein frisches knuspriges Brötchen mit einer fingerdicken Scheibe warmen Leberkäses zu holen. Normalerweise esse ich ja maximal etwas Obst oder einen Joghurt zum Frückstück, aber hin und wieder muss es auch mal etwas deftiges sein.

Leberkässemmel [12.10.2017]

Bavarian meat loaf bun / Fleischpflanzerlsemmel

Heute gab es leider auch wieder nur eine Leberkässemmel, für ein reguläres Mittagessen hatte ich keine Zeit da ich heute am späten Nachmittag bereits für eine längere Reise aufbrechen musste. Später dazu mehr dazu hier im Blog….

Leberkässemmel [10.10.2017]

Bavarian meat loaf bun / Leberkässemmel

Heute klappte es leider nicht mit dem regulären Mittagessen, daher holte ich mir am späteren Nachmittag einfach eine Leberkässemmel mit einer dicken Scheibe warmen Leberkäses. Hat auch ausgereicht und ist egal zu welcher Tageszeit immer wieder lecker…

Leberkäs’semmel

Meat loaf bun / Leberkäs'semmel

Nach längerer Abstinenz gönnte ich mir heute mal wieder eine meiner geliebten Semmeln mit Leberkäse. Die warm servierte Scheibe des Fleischlaibs war lecker wie immer, nur das Brötchen erwies sich heute leider als eindeutig nicht mehr ganz frisch und daher etwa labbrig, was den Genuss etwas trübte. Doch das hielt mich nicht davon ab, mir dieses zugegebenermaßen etwas kalorienreiche Frühstück genüsslich zu Gemüte zu führen.

Leberkässemmel [10.02.2017]

Leberkässemmel

Normalerweise gehöre ich ja zu den Leuten, die gar nicht frühstücken. Eine Tasse Kaffee reicht mir in der Regel, um die Zeit bis zum Mittagessen zu überstehen. Doch als ich heute in die Firma kam, überkam mich nach langer Abstinenz mal wieder die Lust auf eine schöne frische Semmel mit warmen Leberkäse. Also lenkte ich meine Schritte ins Bistro unseres Betriebsrestaurants und besorgte mir eine solche. Und die saftige, würzige Fleisscheibe mit ihrem leicht knusprigen Rand zwischen den beiden fast backfrischen Brötchen-Hälften erwies sich auch heute wieder als einfach nur lecker. Ich muss mich wirklich zurückhalten, so etwas nicht zu einem regelmäßigen morgendlichen Ritual zu machen.