Posts Tagged ‘mehrkornbrötchen’

Salamisemmel

Dienstag, September 22nd, 2009


Salamisemmel

Heute morgen sind wir eine Alternativstrecke (A8 – A99 – A94 bis München-Riem anstatt A8 – A99 und bei Dornach abfahren) von Augsburg hierher gefahren. Das hat uns viel zusätzliche Zeit gebracht, denn so konnten wir die Baustelle in Dornach mit Ampel, einspuriger Verkehrsführung und den damit verbundenen fast 30minütigen Stau umgehen, in wir gestern wertvolle Zeit verschwendet hatten. So kam ich endlich dazu am Morgen noch mal in die Kantine zu gehen und mir ein kleines Frühstück dort zu besorgen. An einer separaten Theke werden dort von sieben Uhr morgens bis angeblich achtzehn Uhr Abends Gebäck, Brezelen, Brötchen und Baguettes verkauft.
Ich überlegte einen Moment, ob ich ein Baguette nehmen sollte, entschied mich dann aber doch nur für ein Brötchen (in Bayern natürlich als Semmel bezeichnet) mit Salami. Ich erhielt – was man genau bekommt scheint ein wenig ein Glücksspiel zu sein – ein Roggen-Hafer-Mehrkorn-Brötchen mit Salat, je einer Scheibe Gurke und Tomate und drei Scheiben Pfeffersalami – verpackt in Klarsichtfolie und wohl eher aus Massengfertigung als selbst gemacht. Auf einen Aufstrich aus Butter oder Magarine hatte man verzichtet. War dann leider auch nicht so frisch wie ich es von früher gewöhnt war – aber war dennoch ganz in Ordnung. Für den Morgen hats gereicht.

Mohn-Mehrkorn-Eierbrötchen

Dienstag, August 25th, 2009


Mohn-Mehrkorn-Eierbrötchen

Wie bereits gestern entschied ich mich auch heute für ein Mohn-Mehrkornbrötchen mit Eischeiben und Salat. Ist einfach nur lecker – ich sollte mich aber nicht zu sehr darauf versteifen, denn irgendwann wird mir wohl auch das mal zu den Ohren rauskommen
Morgen gibts dann wahrscheinlich mal wieder was anderes.
Guten Appetit…

Ei-Mehrkornbaguettebrötchen

Donnerstag, Juli 30th, 2009


Ei-Mehrkornbaguettebrötchen

Heute können wirs mal kurz machen: Zum Frühstück heute gibts einfach ein Mehrkorn-Baguettebrötchen mit Ei und Salat.
Guten Appetit

Ei & Salami

Montag, Juli 6th, 2009


Ei & Salami

Heute entschied ich mich mal für ein Mehrkornbrötchen mit Salat & Ei und ein normales Brötchen mit Salami, Tomatenscheibe und Salat. Jetzt wo das Wetter etwas milder geworden ist kann ich auch ein Ei- bzw. Salamibrötchen mal bis zum Nachmittag liegen lassen, ohne dass ich Gefahr laufe daß es mir in der Hitze zergeht.
Guten Appetit

Bretzel & Salami

Donnerstag, Juli 2nd, 2009


Bretzel & Salami / pretzel & salami

Heute kam das Frühstück mal nicht zu uns, sondern wir mussten zum Frühstück runter in die Kantine kommen. Aber da ich die diesbezügliche Mail unseres Koches recht früh gelesen hatte, konnte ich noch fast aus dem vollen Spektrum seiner Brötchenkreationen und sonstiger Frühstücksleckereien auswählen. Heute entschied ich mich dann mal für ein Mohn-Mehrkornbrötchen mit Salat, Tomatenscheibe und Salami und eine Laugenbrezel.

많이 드세요 (das heißt Guten Appetit auf Koreanisch – fragt aber bitte nicht wie man es ausspricht) 😉

Brezel & Eibrötchen

Dienstag, Juni 30th, 2009


Brezel & Eibrötchen

Heute entschied ich mich mal wieder für die klassische Kombination aus Ei-Mehrkornbrötchen mit Salat und einer Brezel.
Gestern hatte ich mich dazu entschieden die Wurst am morgen zu essen uns mur das Eibrötchen für den Nachmittag aufzuheben. Bei der aktuellen Hitze war das aber keine so gute Idee – denn der Salat war ziemlich schnell in sich zusammengefallen und ob gekochte Eier ungekühlt in der Wärme eines Büros aufbewahrt werden sollten bezweifle ich. Die hervorstehenden Ränder der Eischeiben waren dann auch etwas eingetrocknet, aber ansonsten war es offensichtlich noch genießbar – obwohl ich da so meine Bedenken hatte.
Warum ich das schreibe? Ganz einfach: Eine Brezel hat keine Bestandteile, die austrocknen, zusammenfallen oder womöglich schlecht werden könnte. Daher eignet sie sich meiner Theorie nach, wohl am besten, um einige Stunden einen warmen Büro zu liegen. 😉

Na dann: Hyvää ruokahalua (das heißt Guten Appetit auf Finnisch)

Räucherschinken

Freitag, Juni 26th, 2009


Räucherschinken

Heute hatte ich zuerst irgendwie nicht so großen Appetit – daher beschränkte ich mein Frühstück mal auf ein einzelnes Mohn-Mehrkornbrötchen mit Räucherschinken, Tomatenscheibe und Salat. Zwar spielte ich hinterher noch mit dem Gedanken, mir eine Brezel nachzuholen, aber leider waren die zu diesem Zeitpunkt schon aus. Die Kollegen ware schneller – aber was solls, das wird auch so reichen denke ich.
Bon appetit

Frühes Frühstück

Mittwoch, Juni 24th, 2009


Frühes Frühstück

Zum Glück war ich heute um kurz vor 8.00 Uhr schon in der Firma. Meine Vermieterin hat mir ja ab 8.00 Uhr täglich die Handwerker auf den Hals gehetzt und mich permanent aus 1/3 der Wohnung vertrieben (dummerweise dem einzigen Raum in dem das WLAN für das ich mitzahle problemlos funktioniert). Als ich am Montag etwas Kritik diesbezüglich Richtung andeutete, hat sie mir gleich neue Repressalien aufgedrückt. Von daher werde ich ab jetzt lieber den Mund halten. 🙁
Aber ich schweife ab – eigentlich sollte es hier ja ums Frühstück gehen. Ich war jedenfalls froh früh hier zu sein, denn heute kam der Brötchenwagen fast eine halbe Stunde früher als sonst. So gelang es mir zwei belegten Brötchen habhaft zu werden, die meinen Hunger am Morgen stillen sollten. Meine Wahl field dabei auf die fast schon traditionell gewordene Kombination Salami & Ei, die Salami dabei auf einem Mohn-Mehrkornbrötchen, das zusätzlich mit Salat und einer Tomatenscheibe belegt war. Das Ei samt dem zugehörigen Salat fand sich zwischen einem „normalen“ Brötchen. Dem aufmerksamen Beobachter fällt auf: Der Salat ist heute in kleine Streifen geschnitten und nicht am Stück wie gestern und die Tage zuvor. Und alles zusammen natürlich frisch und knackig wie immer.
Mabuting gana (Das heißt Guten Appetit auf Tagalog)