Mettbrötchen mit Zwiebeln [28.03.2016]

Ground meat buns with onions / Gehacktesbrötchen mit Zwiebeln

Aufgrund der Tatsache, dass ich in München bisher keinen Metzger gefunden habe, bei dem es gewürztes frisches Hackfleisch gibt, musste ich bis zu meiner Rückkehr in die nordhessische Provinz über die Osterfeiertage warten um mir wieder mal ein frisches, knuspriges Brötchen mit rohem, gewürzten Schweinehackfleisch und frischen Zwiebeln zum Frühstück gönnen zu können. Ich glaube, Gehacktesbrötchen sind in Bayern zwar nicht gänzlich unbekannt, aber bei rohem Fleisch bin ich lieber etwas vorsichtig – in einer Großstadt mit nur wenigen Metzgern die noch selbst schlachten weiß man nie, wie alt das Fleisch schon ist, wenn man es auf das Brötchen schmiert. ­čśë

Gehacktesbrötchen mit Zwiebeln

Ground meat bun with onions / Gehacktesbrötchen mit Zwiebeln

Es geht doch nichts über ein knuspriges Brötchen mit frischen, rohen und gewürzten Schweinehackfleisch und ein paar frischen Zwiebeln. In meiner Wahlheimat Bayern, speziell in München, sind sie ja leider nicht so verbreitet, daher nutze ich jede Gelegenheit sie bei Besuchen in anderen Teilen Deutschlands zu genießen. Obwohl man mir vor kurzem erzählt hat dass man sie – entgegen meiner vorherigen Annahme – wohl doch in einigen Metzgereien, z.B. bei Vinzenzmurr, bekommen soll. Muss ich bei Gelegenheit mal prüfen. So lange man wirklich frisches Hackfleisch und nicht dieses in Schutzatmosphäre verpackte Zeug verwendet, sollte es ja kein Problem sein.

Gehacktesbrötchen mit Zwiebeln & Cornichons [07.12.2013]

Gehacktesbrötchen / Mettwecke mit Zwiebeln & Cornichons

Gehacktesbrötchen / Mettwecke mit Zwiebeln & Cornichons

Ein frisches, knuspriges Brötchen mit frischem Chili-Schweinehackfleisch, fein gewürfelten Zwiebeln und Cornichons – aus meiner Sicht gibt es kaum etwas leckereres zum Frühstück.

Gehacktesbrötchen [02.11.2013]

Mettwecke / Gehacktesbrötchen / Ground meat bun

Ich liebe den Geschmack von frisch geschlachtetem, gewürzten rohen Schweinehackfleisch auf knusprigen Weizenbrötchen am Morgen. ­čśë

Mettbrötchen mit Zwiebeln

Heute fand ich auf dem morgendlichen Brötchenwagen etwas, was es nicht alle Tage gibt: Ein Gehacktes- bzw. Mettbrötchen mit Zwiebeln. Da schlug ich natürlich gleich mal zu. Die Menge des Gehacktes war leider recht gering und unser Koch, der übrigens bekennender Berliner ist, hat auch offensichtlich kein reines Schweinemett verwendet – ich bin eher der Meinung das es kräftig gewürztes Halb und Halb Gehacktes mit etwas Tartar darin war. Hat aber gut geschmeckt – auch wenn für meinen persönlichen Geschmack das Zwiebeln-Hackfleisch-Verhältnis etwas zu sehr zugunsten der Zwiebeln verschoben war…