Posts Tagged ‘mint’

Salsa Verde – das Rezept

Sunday, February 25th, 2018

Für mein nächstes Rezept werde ich etwas Salsa Verde benötigen, die ich natürlich nicht kaufe, sondern selbst herstelle. Bei meinen Nachforschungen musste ich allerdings feststellen, dass es viele verschiedene Varianten davon gibt. Die deutsche Version, Frankfurter Grüne Sauce, schloss ich allerdings aus, sondern entschloss mich für eine Variante aus verschiedenen Kräutern, Senf, Knoblauch, Kapern und Sardellen.

Was benötigen wir für eine Portion?

1 Bund glatte Petersilie
01 - Zutat Petersilie / Ingredient parsley

3 Stiele frische Minze
02 - Zutat Minze / Ingredient mint

1 Handvoll frisches Basilikum
03 - Zutat Basilikum / Ingredient basil

2 Zehen Knoblauch
04 - Zutat Knoblauch / Ingredient garlic

2 grüne Chilis
05 - Zutat grüne Chilis / Ingredient green chilis

1 Esslöffel Kapern
06 - Zutat Kapern / Ingredient capers

4-5 Sardellenfilet
07 - Zutat Sardellen / Ingredient anchovies

1 Esslöffel Dijon-Senf
08 - Zutat Dijon-Senf / Ingredient dijon mustard

2 Teelöffel Aceto Balsamico
09 - Zutat Aceto Balsamico / Ingredient balsamico

100ml Olivenöl
11 - Zutat Olivenöl / Ingredient olive oil

einige Spritzer Zitronensaft
12 - Zutat Zitrone / Ingredient lemon

sowie etwas Salz und Pfeffer zum würzen
und evtl. ein bis zwei Prisen Zucker

Beginnen wir damit die Petersilie, das Basilikum und die Minze zu waschen, trocken zu schütteln,
20 - Kräuter waschen / Wash herbs

die Blätter von den Stielen zu zupfen
21 - Blätter von Stielen zupfen / Pick leafes from stalks

und grob zu zerkleinern
22 - Blätter grob zerkleinern / Hackle herbs

und sie schon mal in einen Mixer zu geben.
23 - Blätter in Mixer geben / Put herbs in blender

Außerdem schälen und zerkleinern wir die Knoblauchzehen grob
24 - Knoblauch grob zerkleinern / Hackle garlic

und waschen und zerteilen die Chilis ebenfalls grob.
25 - Chilis grob zerkleinern / Hackle chilis

Dann geben wir Knoblauch, Chilis, Kapern, Sardellen und Dijon-Senf zu den Kräutern,
26 - Knoblauch, Kapern, Sardellen & Senf hinzufügen / Add garlic, capers, anchovies & mustard

gießen das Olivenöl sowie die beiden Teelöffel Balsamico hinzu
27 - Balsamico & Olivenöl addieren / Add balsamico & olive oil

und zerkleinern alles gründlich mit dem Mixer.
28 - Alles pürieren / Blend everything

Die Masse schmecken wir dann mit Salz und Pfeffer
29 - Mit Salz & Pfeffer abschmecken / Taste with salt & pepper

sowie einigen Spritzern Zitronensaft ab – sollte es zu sauer werden, geben wir noch etwas Zucker hinzu –
30 - Spritzer Zitronensaft hinzufügen / Add dash of lemon juice

verrühren alles noch einmal gründlich und lassen es dann für mindestens 30 Minuten offen durchziehen, damit sich das Aroma der Kräuter richtig entfalten kann.
31 - Durchziehen lassen / Let infuse

Die Salsa Verde kann zum kochen verwendet, schmeckt aber auch gut zu gegrilltem Fisch und Fleisch. Sie ist im frischen Zustand gekühlt und im geschlossenen Behätlnis mindestens 3 Tage haltbar.